Frage von sandrakako, 30

Pille mit Antibiotikum was muss ich beachten?

Also ich nehme seid 2 Monaten die Pille und jetzt habe ich eine Mandelenzündung und nehme daher Antibiotika, man muss ja zusätzlich verhüten. Ich nehme sie trotzdem jeden morgen ein. Nun ist es ja so das wenn man die Pille 1 mal vergessen hat 1 ganze Woche zusätzlich verhüten muss. Wenn man sie neu nimmt 14 Tage, morgen ist der letzte tag mit Antibiotikum wirkt die Pille dann ab Mittwoch dann ganz normal oder muss ich 1 oder 2 Wochen warten ?? Danke für eure Antworten :)

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 6

Nicht jedes Antibiotika hat Wechselwirkungen mit der Pille. Lies das in der Packungsbeilage des jew. Medikaments nach. Wenn nichts davon in der PB vermerkt ist gibt es auch keine Wechselwirkungen.

Wenn das AB nur in der Pillenpause eingenommen wird bleibt der Schutz bestehen.

Ansonsten gilt: ab der Einnahme + 7 Tage danach (bis du wieder 7 Pillen ohne AB eingenommen hast) zusätzlich verhüten. Du bist wieder geschützt, wenn du nach abgeschlossener AB Einnahme 7 Pillen korrekt eingenommen hast.

Vorsicht: manchmal ist eine sichere Pause nach der Einnahme nicht gewährleistet.

Bei weiteren Fragen wende dich bitte an deinen Frauenarzt (das geht auch telefonisch).

LG

HelpfulMasked

Antwort
von Allyluna, 12

Wenn man die Pille 7 Tage in Folge ohne Fehler oder Wechselwirkungen nimmt ist man IMMER geschützt (außer Qlaira = 9 Tage). Nimmt man die Pille 14 Tage in Folge fehlerfrei, kann man in eine geschützte Pause gehen.

Das bedeutet für Dich: Du musst so lange zusätzlich verhüten, bis Du nach der AB-Einnahme sieben Pillen in Folge eingenommen hast.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 6

Hallo sandrakako

Wenn das Antibiotikum den Schutz wirklich beeinträchtigt (erfährst du in der Apotheke oder aus dem Beipackzettel des Antibiotikums, steht unter Wechselwirkung) dann bist du nicht mehr geschützt. Der Schutz beginnt erst wieder wenn du nach dem Absetzen des Antibiotikums die Pille 7 Tage regelmäßig genommen hast. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage.

Liebe Grüße HobbyTfz 

Antwort
von LiselotteHerz, 14

Wer Antibiotikum nimmt, kann sich ohnehin nicht auf die Pille verlassen. Da sollte immer zusätzlich verhütet werden (steht auch ganz bestimmt auf dem Beipackzettel Deines Antibiotikums!).

Dass Du sie vergessen hast, ist in dem Fall nicht so schlimm, Du bist ohnehin nicht so geschützt wie sonst und die Wirkung des Antibiotikums hält noch eine ganze Weile an.

Geschützt bist Du erst nach der Pillenpause und Du eine neue Packung anbrichst. lg Lilo


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community