Frage von lau14, 52

Pille mit 16ohne eltern?

Hallo, ich habe seit einigen Monaten einen Freund und haben auch schon miteinander gschlafen (mit Kondom nur) jetzt will ich mir die pille verschreiben lassen, aber möchte niicht dass meine eltern davon etwas erfahren. Ich war auch noch nie beim FA, bin 16 Jahre alt und bei der DKV privat versichert. Habe auch schon von privatrezept gehört...stimmt es dass die eltern davon nix erfahren? was steht in der rechnung, wenn uch bein FA war??? dabke schonmal in Voraus Gruß Leonie :)

Antwort
von Akka2323, 23

Schlecht. Bei Privatversicherten wird die Rechnung vom Arzt zu Dir nach Haus geschickt. Deine Eltern bezahlen sie dann und reichen sie bei der Versicherung ein und kriegen ihr Geld zurück, auch für das Rezept der Pille. Du wirst schon mit Deinen Eltern reden müssen.

Kommentar von Akka2323 ,

Du könntest aber die Pille selbst bezahlen, aber die Rechnung vom Frauenarzt kommt auf jeden Fall, und dann mußt Du ja jedes halbe Jahr wieder hin.

Antwort
von celaenasardotin, 13

Warum willst du es deinen Eltern denn nicht sagen?Ist doch gut für den Körper Verantwortung zu übernehmen. Sie bekommen ja die Rechnung und erfahren es dann wahrscheinlich eh. Außerdem musst du anfangs öfter gehen und wenn deine Eltern das nicht mitbekommen sollen müsstest du ja alles aus eigener Tasche bezahlen. Tu dir den stress nicht an

Antwort
von LonelyBrain, 3

Informiere dich lieber über homonfreie Verhütungsmethoden. Die Pille ist ein echter Hormoncocktail. Tu dir das nicht an.

Antwort
von anna0400, 32

Ab 14 hat der Arzt Schweigepflicht und du kannst hin gehen ohne dass sie es erfahren

Antwort
von SchwertKatze, 32

ab 14 Jahren darf man alleine zu Frauenarzt gehen, dort kannst du sie dir verschreiben lassen, ohne das deine Eltern das mitbekommen.

Kommentar von celaenasardotin ,

Aber die Eltern bekommen die Rechnung , also fragen sie sicher nach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten