Frage von Anoxym, 189

Pille mit 13 ohne Mutter?

Ich bin 13 und auch relativ reif für mein alter und würde gerne mit meinem Freund schlafen. Meine Mutter ist da sehr streng und wurde mit 17 entjungfert und erwartet das von mir auch oder später, aber auf keinen Fall früher. Ich lege viel wert auf Verhütung und Sicherheit deswegen würde ich mir gerne die Pille verschreiben lassen könnte ich auch ohne meine Mutter an die Pille kommen?lg

Antwort
von kindofdarknes, 108

Wenn du sagst das du schon relativ reif bist und mit deinem Freund schlafen willst aber deine Mutter streng ist... dann würde ich noch lieber warten bis du 14 bist, denn dann kannst du selber entscheiden wann du Sex haben willst und es ist vom Gesetz her erlaubt. Und außerdem musst du ja nicht alles deiner Mutter erzählen;)

Antwort
von sacredrain, 78

Die Pille wirst du unter 14 nur mit der Einwilligung der Eltern bekommen, wenn überhaupt, da du sexuell noch nicht mündig bist und (außer mit Gleichaltrigen) gar keinen Geschlechtsverkehr haben darfst.

Antwort
von dermitdemhund23, 63

Schon wieder so viele, die das Gesetz nicht kennen... Du darfst auch schon unter 14 Sex haben. Bei der Pille brauchst du unter 14 wohl trotzdem das Einverständnis deiner Eltern. Kondome würden es am Anfang aber auch tun.

Antwort
von glaubeesnicht, 108

auch relativ reif für mein alter

Das sagen komischerweise alle! Dein Partner würde sich strafbar machen und kann angezeigt werden.

Antwort
von PeterP58, 58

Eigentlich sollten die Eltern Dein Ansprechpartner sein.

Ist Dir dies unangenehm oder nicht möglich, dann konsultiere bitte Deinen Kinder-Arzt und bespreche das mit dem.

Es zeigt nicht sehr von Reife im Internet nach Rat zu suchen / fragen.

Antwort
von Pana3, 68

Wenn du Reif bist dann würdest du auch Merken das du zu Jung bist.

Egal ob reif oder nicht.

1. Es ist nicht Erlaubt erst ab 14.

2.Stell dir vor das kommt raus, alle reden über dich als wenn du eine schlam... bist.

Warte doch einfach ein paar Jahre ab.

Antwort
von xxturnerin, 57

ich denke du solltest mit deinem arzt drüber reden, er hat ja sowieso eine schweigepflicht...

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten