Frage von ninsaaay, 113

Pille mehrmals vergessen, Blutung, schwanger?

Ich nehme die Pille bereits seit über einem Jahr regelmäßig ein und nun ist es mir zum ersten Mal passiert, dass ich sogar gleich 2 mal hintereinander vergessen habe die Pille einzunehmen (keine Ahnung wo ich mit meinen Gedanken war), leider hatte ich noch dazu Geschlechtsverkehr mit meinem Freund. Jetzt habe ich plötzlich Bauchweh (fühlt sich an, wie Regelschmerzen) und sogar eine leichte Blutung, obwohl ich meine Tage erst in einer Woche bekommen sollte! Was könnte das bedeuten?

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Menstruation, Pille, Schwangerschaft, ..., 70

Guten Morgen,

Noch was vorab:

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw...

Je nachdem in welcher Einnahmewoche du dich befindest ist anders zu handeln. Lies das bitte immer zuerst in der Packungsbeilage nach.

1. Woche

Wenn man eine oder mehrere Pillen in der 1. Woche nach der Pause vergessen hat, ist das der schlimmste Fall. Denn hier besteht kein Schutz mehr. Man muss genau 7 Tage zusätzlich verhüten, bis man wieder geschützt ist.

Problematisch ist, dass auch der Geschlechtsverkehr in den 7 Tagen vor der vergessenen Pille zu einer Schwangerschaft führen kann. Je weiter der GV dabei zurück liegt, umso unwahrscheinlicher ist eine Schwangerschaft.

Die Pille danach sollte so schnell wie möglich nach dem fraglichen GV eingenommen werden - bestenfalls innerhalb 12 Stunden. Je mehr Zeit aber zwischen dem ungeschützten Geschlechtsverkehr und der Einnahme der „Pille danach“ liegt, desto größer ist die Zeitspanne, in der noch ein Eisprung stattfinden kann.

Es gibt 2 Präparate - einmal die PiDaNa sie wird bis zu 72 Stunden beziehungsweise drei Tage nach dem Geschlechtsverkehr eingenommen. Die ellaOne wird bis zu 120 Stunden (fünf Tage) nach dem Geschlechtsverkehr eingenommen.

Dann gibt es noch die Kupferkette als hormonfreie Notfallverhütung (und Langzeitverhütung). Sie kann bis zu fünf Tage nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingesetzt werden.

2. Woche

Wenn man eine Pille in der 2. Woche vergessen hat, dann bleibt man geschützt, sofern die 7 Pillen zuvor korrekt eingenommen wurden. Man muss nicht zusätzlich verhüten und auch der Geschlechtsverkehr vor der vergessenen Pille ist unproblematisch.

Wenn man mehrere Pillen vergessen hat, kann man allerdings schwanger werden, wenn man in den folgenden 7 Tagen nicht zusätzlich verhütet und vor den vergessenen Pillen Geschlechtsverkehr hatte.

Weiterhin kann man, wenn man mehrere Pillen in der 2. Woche vergessenhat, nicht nach dem Blister in die Pause gehen, sondern sollte vom nächsten Blister mindestens so viele Pillen anhängen, dass man auf mindestens 14 Pillen kommt, die man ohne Fehler nacheinander eingenommen hat. Erst dann kann man eine Pause machen, in der man auch geschützt ist. Man kann natürlich auch das ganze nächste Blister anhängen. So verhält es sich immer dann, wenn man mehrere Pillen in einem Blister vergessen hat, ausgenommen, sie wurden alle in Woche 1 vergessen. Dann reicht das restliche Blister aus, um auf 14 Pillen zu kommen.

3. Woche

Wenn man in der 3. Woche / der Woche vor der Pause eine Pille vergisst, hat man 2 Möglichkeiten, sofern man die 7 Pillen zu vor korrekt eingenommen hat: Entweder man macht die Pause sofort und nimmt die vergessene Pille entsprechend nicht mehr ein (die Pause kann auch nach Belieben verkürzt werden), oder man hängt die nächste Packung direkt ohne Pause an. Nur auf diese Weise bleibt der Schutz erhalten; hält man sich nicht an diese Angaben, kann man schwanger werden!

Wenn man mehrere Pillen in der 3. Woche vergisst, kann man ebenfalls schwanger werden. Wenn diese Pillen jedoch direkt nacheinandervergessen werden und es nicht mehr als 7 sind und 7 Pillen zuvor korrekt eingenommen wurden, bleibt der Schutz erhalten, wenn man die nächste Packung direkt anhängt.

Q: verhueten.info/?page_id=71

Alles weitere bzgl. deines Fehlers kannst du auch deiner Packungsbeilage entnehmen oder beim Arzt/Apotheker erfragen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked


Antwort
von einfachAnni, 64

Du solltest auf jeden fall zum arzt gehen. Wie lang ist das denn her? Wenn es weniger als 72 stunden ist mit dem geschlechtsverker kannst du noch die pille danach nehmen. Ist aber wahrscheinlich schon länger her wenn du schon bauchschmerzen hast oder?
Sprich lieber mit deinem arzt der kann dir da besser eine Prognose geben. Auf jeden fall ist der schutz für den monat verfallen wenn du sie zwei mal vergessen hast

Antwort
von aprilseventh, 68

Geh einfach zum Frauenarzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community