Frage von ValentinaDeprez, 52

Pille Maxim zwei Monate durchgenommen, keine Periode?

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem und ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich nehme die Pille Maxim seit ca. 3 Jahren und bin auch sehr zufrieden.

Da ich vor 3 Woche im Urlaub war, habe ich die Pille zwei Monate durchgenommen um meine Abbruchsblutung nicht im Urlaub zu bekommen. Sonst nehme ich die Pille immer nur 3 Wochen. ( 1 Blister ). Ich hatte das schoneinmal gemacht, dass ich 2 Blister durchgenommen hatte und da habe ich die Blutung auch normal in der Pause bekommen. Jetzt habe die letzte Pille am Montag bekommen und es tut sich nichts.

Ich habe alle Pillen regelmäßig genommen und auch keine Medikamente oder sonstiges eingenommen. Ich kann doch nicht schwanger sein, oder?

Vielen Dank für ernstgemeinte Antworten.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 25

Erstens: Du hast die letzte Pille am Montag bekommen, heute ist Mittwoch. Es ist also sehr gut möglich, dass die Abbruchblutung noch kommt.

Zweitens: Selbst wenn sie nicht kommt, bedeutet das gar nichts. Wenn man die Pille korrekt genommen hat, wird man nicht schwanger, schon gar nicht im Langzyklus, der noch ein bisschen "sicherer" ist - aber nur deswegen, weil Einnahmefehler keine so große Auswirkung haben. Ansonsten ist die Pille bei korrekter Einnahme natürlich immer sehr sicher.

Drittens: Die Abbruchblutung in der Pause sagt nichts über eine mögliche Schwangerschaft aus. Sie entsteht durch die Pause selbst, nämlich durch den Hormonentzug.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community