Frage von MiMiix3333, 327

Pille: Levomin 20 Wer nimmt die noch?

Hallo!

Levomin 20 ist meine erste Pille, vorher hab ich noch keine genommen. Gestern hab ich meine Periode bekommen und hab sie genommen. Um 3 Uhr Nachts.

Kann ich sie jetzt früher nehmen, um sie zu einer besseren Uhrzeit einnehmen zu können oder muss ich sie jetzt immer Nachts schlucken??

Bin ich ab sofort geschützt? In ca. 1 Woche bin ich wieder bei meinem Freund.

Können wir ohne uns Sorgen machen zu müssen GV haben?

Hilft die Levomin 20 bei euch gegen Regelschmerzen?

Stimmt es, dass man von der Levomin 20 noch mehr Akne bekommt und nicht weniger, wie bei manch anderen Pillen?

Nimmt man zu?

Schonmal Danke für antworten. :)

LG, Michelle

Antwort
von egodraconis2, 281

Du musst sie jetzt nciht immer um 3 nehmen, du kannst sie zb am folge Tag um 22 Uhr einnehmen und dich dann auf die Zeit einpendeln. Du solltest du aber eine feste Zeit suchen und nicht allzu häufig den Rhytmus wechseln, das ist nciht gut für den Körper.

Wenn du es mal vergiss sie abends zu nehmen hast du 12 Stunden Zeit sie nach zu nehmen, nimmst sie aber am nächsten Tag wieder zur gewohnten Zeit ein!

Eine Woche Puffer zwischen der ersten Pillen einnahme und dem GV reicht aus, ihr solltet ohne bedenken miteinander schlafen können.

Auf deine anderen Fragen kann ich nciht antworten, da meine erste Pille Femikadin 20 war. Ich muss allerdings sagen, dass diese starke psychische sowie körperliche Probleme bei mir ausgelöst hat, also falls  du in den nächsten Monaten zb unter Depressionen leiden solltest, würde ich dir raten erneut den FA aufzusuchen!

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community