Pille lange im Mund gehabt wollte nicht runter, kann sie dadurch geschädigt werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein alles gut nehm einfach ein Schluck Wasser zu dir wenn du die Pille nimmst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee,aber Deine Speiseröhre oder Dein Magen könnte gereizt werden.^^ Erst einen Schluck Wasser trinken,dann die Pille in den Mund nehmen und mit einem weiteren Schluck Wasser einnehmen.Keine nachnehmen,.Alles gut.LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TimeosciIlator
17.10.2016, 08:21

"Erst einen Schluck Wasser trinken..."

Das ist wirklich sehr hilfreich ! Das werde ich jetzt immer tun, wenn ich meine Herzmedikamente einnehme. Mir ist es nämlich jüngst mit einer Tablette, die ich immer abends einnehme, auch so passiert. Die war morgens nach dem Aufwachen noch in meiner Speiseröhre gewesen. Das erzeugte einen äußerst bitteren Geschmack und sorgte für ein böses Erwachen :-) DHs !

1

Wie sollte die denn beschädigt werden. Sie hat sich eben zum Teil schon im Hals angelöst. Trotzdem wird der Wirkstoff vom Körper aufgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung