Frage von Fluffi135, 56

Pille länger nehmen und so Periode verschieben?

Hallo! Heute ist Sonntag und ich habe grade die letzte Pille der Packung genommen.. Nur ist es so, dass wir Donnerstag ins Phantasialand wollen und meine Periode genau da anfängt. Könnte ich Morgen(Montag) und Dienstag normal weiter die Pille nehmen? Verschiebt sich meine Periode dann auf's Wochenende? Oder lieber eine ganze Woche weiternehmen und dann die Pause. Ich habe das noch nie gemacht, nur davon gehört. Wie mache ich das dann mit den restlichen Pillen? Wenn ich eine Woche weiter nehme, sind in der Packung nur noch 14 Pillen..

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HelpfulMasked, Community-Experte für Menstruation, Periode, Pille, 19

Guten Morgen,

sei dir zunächst über eines im Klaren: Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw...

Du kannst die Pille jederzeit auch einfach durchnehmen. Denn die Pause sowie die künstlich herbeigeführte Abbruchblutung sind völlig unnötig und erfüllen keinerlei med. Zweck!

Hierzu nimmst du einfach nach Ende eines Blisters direkt den nächsten. Du lässt die Pause somit aus.

Zwischen- und Schmierblutungen können hier aber nicht ausgeschlossen werden. Es kann also trotzdem zu Blutungen kommen. Das sind Nebenwirkungen der Pille.

Der Langzeitzyklus (Pille durchnehmen) ist aber trotz alledem nicht ungesünder oder schädlicher als es die Einnahme der Pille nicht ohnehin schon ist.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von Fluffi135 ,

Dankeschön! Ich hätte die Pille eigentlich heute nicht nehmen müssen, hab's ja aber trotzdem getan und hatte auch zweimal schon etwas stärke Krämpfe. Waren aber auszuhalten, ich hoffe das bleibt so oder taucht garnicht mehr auf. ^^

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 18

Die Einnahme der Pille ist völlig flexibel, es müssen nur zwei Regeln beachtet werden (das gilt für einphasige Mikropillen): Für eine sichere Pause müssen mindestens 14 Pillen genommen werden und die Pause darf nicht verlängert werden.

Antwort
von JeLuSt, 26

Ich würde dann direkt die nächste Packung weiter nehmen..ist nicht schlimm. Dann bekommst du deine Regel halt nächsten Monat

Kommentar von Fluffi135 ,

Werde ich machen, danke ^^

Antwort
von Origin, 27

Du kannst einfach beide Monatspackungen hinter einanderer ganz durchnehmen und dann wenn beide leer sind ganz normal die Pause machen ☺

Kommentar von Fluffi135 ,

Ist die Periode dann stärker? Oder normal? Aber danke, werde ich machen. ^^ Hat es denn irgendwelche Nebenwirkungen? Ich mache das zum ersten mal, hab Angst, dass irgendwas schlimmes passieren kann. :D

Kommentar von Origin ,

Also mein Frauenarzt meinte, dass ist überhaupt nicht schädlich und als ich es mal probiert hatte, kam meine Periode einfach einmal nicht und dann wieder ganz normal. Ich hatte auch keine Beschwerden. Der Frauenarzt meinte man kann davon auch gelegentlich ganz schwache Zwischenblutungen bekommen, die aber auch harmlos sind.

Kommentar von Fluffi135 ,

Ich denke, ich mache es auch nur einmal oder ab und zu, wegen Urlaub oder so. Ich nehme die Maxim, ich hoffe es klappt. :) Ich habe grade mal im Internet geguckt, die Periode wird dann einfach beim nächsten mal stärker sein, oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community