Frage von Juenie, 145

Pille kurzfristig Sonntags bekommen?

Ich nehme schon seit mehreren Jahren die Pille und bisher hat mir meine Mama immer das Rezept von der Arbeit mitgebracht (sie arbeitet bei meinem Arzt) und dann haben wir die Pille aus der Apotheke geholt. Jetzt habe ich gerade, also Samstag Abend, festgestellt, dass ich für morgen keine Pille mehr habe (Ziemlich dusselig, ich weiß)

Ich weiß, dass man sich Sonntags bei Apotheken, die gerade Notfalldienst haben, Medikamente holen kann. Allerdings brauche ich für die Pille ja ein Rezept: Kann man das Rezept auch Montags nachreichen? Ich müsste die Pille Sonntagabend um 18 Uhr nehmen, dh. bis spätestens Montag 5:59 Uhr muss ich sie nehmen, damit der Schutz gewährleistet werden kann.

Wo bekomme ich sonntags also ein Rezept für die Pille her? Danke schon mal :)

PS. Ich nehme immer Sibilla 2 mg/0,03 mg Filmtabletten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Christianwarweg, 35

Ohne Rezept geht es offiziell nicht. Du kannst es bei der diensthabenden Apotheke trotzdem versuchen - wenn man dich dort kennt, sollte das klappen. Vielleicht kennt man auch deine Mutter als Arzthelferin (?); der vertraut man sicher noch mehr, wenn sie sagt, dass das Rezept nachgereicht wird.

Antwort
von putzfee1, 71

Da hast du wohl schlechte Karten. Natürlich kannst du probieren, ob dir der Arzt, der Notdienst hat, ein Rezept schreibt oder ob du im Krankenhaus eins bekommst, aber ehrlich gesagt: es handelt sich hier nicht um einen Notfall und ob du auf diese Weise tatsächlich ein Rezept bekommst, ist fraglich.

Du kannst du Pille auch einen Tag später nehmen und die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten....vorausgesetzt, du hast in den letzten 7 Tagen keinen GV gehabt. Denn klar ist, dass der Schutz für die zurückliegenden 7 Tage weg ist, wenn man die Pause verlängert.

Lass dir demnächst spätestens dann ein neues Rezept ausstellen, wenn du mit dem letzten Blister der Pille anfängst. Dann kommst du erst gar nicht in so eine Situation.

Antwort
von MaraMiez, 77

Wenn du keine mehr hast, dann ja nur, weil jetzt eh die Pause anstünde...wenn du sagst, du musst sie nehmen, damit der Scgutz bestehen bleibt, nehme ich an, dass du in der 3. Woche einen Einnahmefehler hattest und jetzt die Pause auslassen willst.

Oder hast du so eine Pille, bei der man auch Wirkstoffreie Pillen drin hat, damit man nicht durcheinander kommt?

Wie dem auch sei. Es gibt Notfallapotheken und im Internet dürftest du raus finden, welche bei dir in der Nähe den Notfalldienst hat. Ob die dir dann die Pille ohne Rezept aushändigen weiß ich nicht, das müsstest du dort dann nachfragen. Würd mich aber wundern, zumal es ja auch kein Notfall ist. Die Pille ist ja nicht lebensnotwendig für dich.

Oder aber du wartest bis Montag, holst dir das Rezept und dann die Pille und verhütest einfach zusätzlich, bis der Schutz wieder besteht. Da bricht man sich ja auch keinen Zacken aus der Krone.

Antwort
von celaenasardotin, 51

Also bei der Apotheke dies Vertrauens geht sowas , aber bei einer die du nicht kennst , wirst du wenig Glück haben

Antwort
von Ceres52, 78

Es ist rechtlich verboten das Apotheker Medikamente ohne Rezept abgeben. Dennnoch machen es manche, vor allem im Notdienst. Musst halt hingehen und nett fragen.

Kommentar von Juenie ,

Aber man kann die Pille ja sogar im Internet bestellen, das dauert für mich bloß zu lange

Kommentar von Dexter10x ,

Es gibt bei dir in der Nähe einen ärztlichen Notdienst, da kannst du sie dir verordnen lassen.

Kommentar von Ceres52 ,

Ja aber auch nur mit Rezept 😂😂😂 auch Versandapotheken brauchen Rezepte. Sicherlich gibt es auch Mittel und Wege sich die illegal zu besorgen, aber ob dann in der Tablette das drin ist was du brauchst ist eine andere Frage. Nach Arzneimittelgesetz dürfen sie es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community