Frage von Leakohc, 124

Pille, kann ich trotzdem schwanger sein?

Hallo , ich habe am samstag in der nacht gegen 3 uhr mit meinem Freund geschlafen , habe die pille jedoch erst 20 minuten vorher genommen nachdem wir miteinander geschlafen haben. Das war die 13 pille aus meinem blister. Kann was passiert sein? Wir hatten kein kondom , nur die pille. Hatte auch sonst die tage davor die pille nie vergessen.

Antwort
von Pangaea, 56

Ich bin ziemlich erschüttert, dass du so überhaupt nicht zu wissen scheinst, wie die Pille funktioniert.

Wenn du die Pille korrekt nimmst, wirst du nicht schhwanger, denn die Pille ist ein Verhütungsmittel. Kondom zusätzlich ist aus Verhütungsgründen nicht nötig, höchstens zur Verhinderung von infektionen.

Korrekte Einnnahme bedeutet: Zwischen zwei Pillen dürfen niemals mehr als 36 Stunden liegen (24 Stunden plus 12 Stunden Toleranz), und die Pause darf nicht länger dauern als höchstens 7 Tage. Eine geschützte Pause ist möglich, sobald man mindestens 14 Pillen korrekt genmmen hat.

Antwort
von Blacksnow87, 56

Nein. Wenn du sie jeden tag genommen hast bist du ned schwanger

Antwort
von Kiyota, 49

Wenn du die Pille korrekt eingenommen hast, wirst du auch nicht schwanger sein. Du kannst auch alle 2 Monate zur Sicherheit einen SS-Test machen. 

Antwort
von MrLiptonIceTea, 52

Zu 100% kann dir das erstmal nur dein Arzt sagen. Aber es sollte nichts passiert sein, da die Spermien ja auch nicht sofort.. Eh naja "ankommen".
Falls jedoch deine Periode anfängt sich zu verzögern, einfach mal schnell den Arzt aufsuchen.

Kommentar von beangato ,

Bei Pilleneinahme hat man keine Periode, sondern eine Abbruchblutung. Diese kann sich verzögern oder auch mal ganz ausfallen - und sie sagt nichts über eine Schwangerschaft aus.

Spermien können auch ankommen, wann sie wollen. Bei der Einnahme der Pille wird der Eisprung unterdrückt.

Kommentar von Pangaea ,

Die Spermien dürfen ruhig ankommen - dank der Pille ist keine Eizelle da.

Und die Blutung in der Pillenpause ist keine Periode. Sie wird durch die Pause selbst ausgelöst und sagt nichts über eine eventuelle Schwangerschaft aus.

Kommentar von MrLiptonIceTea ,

Ja schön Dr.Kleinschwanz,juckt bloß niemanden.

Kommentar von Kiyota ,

Ein Ausfallen der Blutung kann schon ein Hinweis auf eine mögl. Schwangerschaft sein. Steht jedenfalls in meiner Packungsbeilage. Fällt diese 2 Mal aus, sollte man sich testen lassen.

Kommentar von Pangaea ,

Du hast Recht - bei zwei hintereinander ausfallenden Blutungen empfehlen die Hersteller einen Test. Aber der dient mehr zur Beruhigung der Anwenderin.

Wenn man die Pille immer korrekt nimmt, wird man nicht schwanger, und es ist dann auch egal, ob die Blutungen in der Pilenpause kommen oder nicht.

Antwort
von beangato, 68

Nein, dann ist nichts passiert.

Kondom braucht Ihr übrigens nur, wenn Ihr Euch vor Krankheiten schützen wollt. Die Pille wurde schließlich zum Verhüten entwickelt.

Du musst sie nur regelmäßig nehmen - die Uhrzeit ist da völlig egal.

Kommentar von Leakohc ,

Normalerweise nehm ich die pille immer gegen 11-12 uhr abends aber irgendwie hatte ich an den samstag nicht dran gedacht und hab sie dann etwa 5 stunden später genommen ( halb 3 in der nacht ) ich hatte alkohol getrunken und hab etwas gewartet bis ich mit ihm geschlafen habe, so ca 20 minuten weil ich mir nicht sicher war wann die pille wirkt , wirkt die direkt wenn ich sie nehme oder wann? Hab angst wenn was passiert sein könnte :o

Kommentar von beangato ,

Die Pille wirkt, wenn Du sie regelmäßig nimmst. Nachnahme innerhalb von 12 Stunden (wenn das so in der Packungsbeilage steht) ist nicht schädlich.

Mach Dir keine Gedanken.

Kommentar von Pangaea ,

Du hast sie 5 Stunden später genommen, das ist innerhalb der Toleranz.

Bitte lies dir doch nochmal deine Packungsbeilage durch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community