Frage von saraloeh11, 109

Pille ins Waschbecken gefallen, was nun?

Hallo, heute morgen ist mir eine Pille ins Waschbecken gefallen, soll ich jetzt die für den nächsten Tag nehmen so dass ich meine Abbruch Blutung dann am
Montag anstatt Dienstag bekomme & dann nächsten Montag anstatt Dienstag wieder mit der Pillen Einnahme beginne ?
Oder eine aus einem komplett neuen blister nehmen ?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & schwanger, 49

Hallo saraloeh11

Am besten ist es wenn du die letzte Pille dieses Blisters verwendest, dann kommst du mit den Tagen nicht durcheinander und brauchst auch keinen Ersatzblister. Die Pillenpause beginnt dann um einen Tag früher. Sie darf aber nicht länger als 7 Tage dauern. Du beginnst also mit der ersten Pille des neuen Blisters auch einen Tag früher

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 62

Wenn du einen Notfallblister hast, dann nimm die Pille daher. Ansonsten nimmst du am besten die letzte Pille aus diesem Blister, damit du ab morgen nicht mit den Tagen durcheinander kommst

Antwort
von ponyfliege, 51

nimm die nächste aus dem alten blister - und ruf morgen bei deinem gyn an und frage nach ob die sicherheit beeinträchtigt ist, wenn du quasi einen tag "vorziehst".

normalerweise ist das unbedenklich. längst nicht jede frau hat einen natürlichen 28 tage zyklus - aber trotzdem ist bei einnahme der pille der zyklus auf 28 tage ausgelegt...

Kommentar von HobbyTfz ,

Die Pause um einen Tag früher zu beginnen hat keinen Einfluss  auf den Schutz

Kommentar von schokocrossie91 ,

Es gibt keinen Zyklus bei Einnahme der Pille. Die Sicherheit der Pille ist nicht beeinträchtigt, wenn man die Pause vorzieht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community