Frage von JessicavGl, 130

Pille in der 3. woche vergessen! Kann man da schwanger werden?

Hallo, ich habe die 18. und 19. Pille vergessen und hatte in diesem Zeitraum auch ungeschützten gv. zurzeit bin ich ziemlich durcheinander und habe das alles auch ziemlich spät erst mitbekommen. die 19. habe ich über den 12 h nachgenommen und die 20. und 21. habe ich normal eingenommen. bin jetzt in der pillenPause. könnte ich schwanger sein? Bitte um ehrliche antworten..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit & Pille, 130

Warum, oh warum hast du denn nicht in der Packungsbeilage nachgelesen, was bei einem Vergesser in der 3. Woche zu tun ist? Du hättest einfach gleich in die Pause gehen können.

Rechne also den 18. Tag als ersten Tag der Pillenpause, ignoriere die Tatsache, dass du die letzten drei Pillen wieder genommen hast. Du darfst jetzt also nur 3 Tage Pause machen, dann fängst du mit der neuen Packung an.

Kommentar von JessicavGl ,

Wäre dann eine Schwangerschaft ausgeschlossen? 

Kommentar von Pangaea ,

Ja, dann bleibt der Schutz erhalten, weil du insgesamt nicht länger als 7 Tage Pause gemacht hast - die letzten 4 Tage der Packung zählen als Pause, plus drei Tage "echte" Pause.

Kleiner Tipp, falls du wieder mal eine Pille vergisst: In der Packungsbeilage steht genau drin, wie man einen Einnahmefehler korrigiert. Das ist nämlich je nach Einnahmewoche unterschiedlich.

Kommentar von JessicavGl ,

Okay, danke! Aber wie könnte ich dann schwanger sein, wenn ich jetzt nicht so reagieren würde? der sex würde dann ja schon 7 Tage zurück liegen. da würde doch eine Befruchtung nicht mehr möglich sein oder?

Kommentar von Pangaea ,

Wenn du jetzt nicht so reagierst, dann verlängerst du die Pause, und das Problem kommt im nächsten Zyklus. Du willst doch einen durchgehenden Schutz..

Kommentar von JessicavGl ,

Was passiert da? Ich kann mir das mit der pille und ihrer Wirkung überhaupt nicht vorstellen. und im Internet findet man auch nicht viel darüber.. Wäre wirklich nett, wenn du mir es kurz erläutern würdest was passiert, wenn ich mich nicht daran halte.. 

Kommentar von Pangaea ,

Schau dir doch mal diese Seite an: www.pillen-fragen.de da findest du jede Menge Informationen. Wenn du danach noch Fragen hast, schreib mich nochmal an.

Kommentar von JessicavGl ,

ich hätte noch ein wichtiges anliegen, was ich aber nicht unbedingt hier öffentlich auswerten möchte. ich bin noch nicht lange bei gute frage. wie könnte ich dir eine nachricht schreiben? du kennst dich ja sehr gut mit diesem thema aus..

Kommentar von JessicavGl ,

Meine Frage ist nur: könnte ich schwanger sein oder nicht?

Kommentar von Pangaea ,

Wenn du deinen ersten Tag mit Pillen-Vergessr als ersten Pausentag rechnest und nach spätestens 7 Tagen (also nach nur 3 Tagen "echter" Pause) wieder mit der neuen Packung anfängst, bleibt der Schutz durchgehend erhalten und du wirst nicht schwanger.

Kommentar von JessicavGl ,

Ja das habe ich schon verstanden. aber wenn ich nicht so reagieren würde, würde es keinen schutz geben. Und erst dann kann ich schwanger sein oder wie? Ich gehe jetzt von der Situation aus, dass ich in der nächsten zeit keinen sex mehr haben werde. also kann der gv vom 18. und 19. Pillentag keine auswirkungen mehr haben oder?

Kommentar von Verhueter ,

Ich gehe jetzt von der Situation aus, dass ich in der nächsten zeit keinen sex mehr haben werde. also kann der gv vom 18. und 19. Pillentag keine auswirkungen mehr haben oder?

Dann hätte die Pille nur bis zur letzten Einnahme, vor dem Fehler, gewirkt und jeglicher Verkehr danach könnte zu einer Schwangerschaft führen. Die Wahrscheinlichkeit wird nicht sehr hoch sein, aber sie ist vorhanden.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Doch, kann er, denn Spermien überleben eine Weile in dir und wenn du die Pause verlängetst, was du tust, wenn du nicht Pangaeas Rat folgst, kann es zu einem spontanen Eisprung kommen.

Kommentar von Pangaea ,

Vielen Dank für das Sternchen!

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 121

Warum hast du denn nicht die Packungsbeilagen gelesen? Du hättest die Pillen einfach weglassen können, um direkt in die Pillenpause zu gehen. Jetzt musst du die Pillenpause auslassen um den Schutz nicht zu verlieren!

Kommentar von JessicavGl ,

Ich bin schon seit 2 Tagen in der Pause. also kann ich sie nur noch abbrechen.

Kommentar von MaraMiez ,

Das heißt, dass du seit der vergessenen Pille, in den der Pause und wärend den ersten 7 Tagen nach der Pause nicht geschützt bist.

Kommentar von Verhueter ,

Das heißt, dass du seit der vergessenen Pille, in den der Pause und wärend den ersten 7 Tagen nach der Pause nicht geschützt bist.

Nein, das stimmt nicht. Sie kann noch immer die Pause abbrechen.

Kommentar von Jeally ,

Das würde nichts bringen. In den Packungsbeilagen steht was du machen musst, wenn du eine Pille vergessen hast. Ruf vielleicht mal beim Frauenarzt an und frag ob die Pille danach noch sinnvoll wäre

Kommentar von Pangaea ,

Doch, das würde durchaus etwas bringen. Man muss den ersten Tag der vergessenen Pille als ersten Pausentag rechnen.

Kommentar von MaraMiez ,

Aber nicht, wenn man nach den vergessenen Pillen wieder welche genommen hat.

Kommentar von Pangaea ,

Doch, das kann man machen.

Kommentar von Verhueter ,

Aber nicht, wenn man nach den vergessenen Pillen wieder welche genommen hat.

Doch, die kann man ignorieren.

Kommentar von Verhueter ,

Ruf vielleicht mal beim Frauenarzt an und frag ob die Pille danach noch sinnvoll wäre

Vollkommen unnötig! Sie kann die Pause noch immer abbrechen.

Kommentar von Jeally ,

Von der Methode habe ich persönlich noch nie gehört

Kommentar von Verhueter ,

Von der Methode habe ich persönlich noch nie gehört

Von welcher? o.O

http://www.gynaekologie.hexal.de/verhuetung/pille-vergessen/pille-faq.php?hxsess...

Kommentar von Jeally ,

Dass man die Pillen die man nach der vergessenen Pille genommen hat als Pause gelten lassen kann

Kommentar von Pangaea ,

Du kannst Pillentage als Pause gelten lassen, Hauptsache du lässt nicht Pausentage als Pillentage gelten ...

Kommentar von Jeally ,

Okay das wusste ich wirklich noch nicht, aber man lernt ja nie aus :)

Antwort
von Henningbae, 129

Schau mal in die Packungsbeilage, da steht alles drin, 3. Woche ist noch die glückliches Woche. Lies es dir einfach durch :)

Kommentar von JessicavGl ,

Wenn man mehrere pillen vergessen hat (ist ja in dem Fall so) steht, dass kein Schutz mehr besteht. aber ich weiß trz nicht ob Ich schwanger sein kann.. ob das mit dem Zeitraum zusammen passt.

Kommentar von Verhueter ,

Wenn man mehrere pillen vergessen hat (ist ja in dem Fall so) steht, dass kein Schutz mehr besteht.

Das ist so nicht ganz richtig, weil man ja auch mit dem ersten Fehler die Pause beginnen kann. Und dann würde man ja sieben Pillen "vergessen".

Antwort
von pn551, 95

Ich habe das früher folgendermaßen gemacht: wenn ich mal eine Pille vergessen habe, dann habe ich sofort mit der weiteren Einnahme aufgehört und mußte demzufolge ca 5 Tage später meine Periode bekommen. Dann habe ich wieder mit einer neuen Packung von vorne angefangen. So hat man das auch gemacht, wenn man in Urlaub fuhr, um nicht im Urlaub die Periode zu bekommen. Nimmst Du die Pille vor dem Schlafengehen ein?

Kommentar von JessicavGl ,

Nein immer morgens.

Kommentar von pn551 ,

Ok, das wollte ich nur wissen. Denn viele nehmen die Pille vor dem Schlafengehen ein und wenn sie sie dann mal vergessen, kann es passieren, daß der Zeitraum von 12 Stunden Karrenzzeit verpaßt wird. Morgens zu nehmen ist immer besser, weil dann im Laufe des Tages immer noch nachgeholfen werden kann. Wenn Du nochmal die Pille vergißt, dann sofort ganz absetzen und die Periode abwarten. Das ist dann der sichere Hinweis, daß Du nicht schwanger bist. Am 5. Tag (ich glaube, es war der 5. Tag?) mit einer neuen Packung wieder ganz von vorne beginnen. Die übriggebliebenen Pillen aus der alten Packung nicht vernichten, denn es könnte mal passieren, daß Dir bei der Einnahme mal eine herunterfällt und nicht mehr gefunden wird. Dann hast Du immer noch Ersatz.

Kommentar von Verhueter ,

Wenn Du nochmal die Pille vergißt, dann sofort ganz absetzen und die Periode abwarten. Das ist dann der sichere Hinweis, daß Du nicht schwanger bist.

Vollkommen falsch! Beim Absetzen der Pille bekommt man eine künstliche Abbruchblutung durch den Hormonentzug. Diese hat keinerlei Aussagekraft bzgl. einer Schwangerschaft.

Kommentar von Jeally ,

Wenn man die Pille nimmt bekommt man keine Periode sondern eine Abbruchsblutung. Diese ist künstlich und sagt nichts über eine Schwangerschaft aus! Man muss mindestens 14 Pillen korrekt eingenommen haben um in der (7 tägigen) Pillenpause geschützt zu sein. Man sollte lieber je nach Einnahmewoche den Fehler korrigieren wie es in den Packungsbeilagen steht als die Pille abzusetzen!

Kommentar von JessicavGl ,

Also selbst wenn ich schwanger wäre, könnte ich noch anfangs meine Regel bekommen?

Kommentar von Jeally ,

Ja richtig

Kommentar von JessicavGl ,

Also könnte ich jetzt nach den Fehler auch schwanger sein? das war ja meine Frage..

Kommentar von JessicavGl ,

!?

Kommentar von Jeally ,

Meines Wissens nach ja. Du hast einen Einnahmefehler gemacht und diesen nicht korrigiert und dadurch kann es zum spontanen Eisprung kommen

Kommentar von JessicavGl ,

ich hätte noch eine andere Frage. Wenn man ein Antibiotikum nimmt, kann die Wirkung der Pille beeinflusst werden. Und so wie ich es nachgelesen habe, ist der Schutz erst wieder da, wenn man mindestens 7 Pillen hintereinander eingenommen hat. Was wäre, wenn man genau nach dem Ende der Einnahme des Antibiotikums die Pillenpause hat? Ich bin nämlich häufiger krank und möchte weitere Fehler vermeiden. Wie müsste man dann reagieren? keine pause und 7 Tage durchnehmen? oder wenn man die Pause macht, noch zusätzlich 7 Tage pille nehmen? also dann wäre der schutz erst nach 14 tagen wieder gegeben oder?

Kommentar von Pangaea ,

Aber sie kann es noch korrigieren, wenn sie jetzt die "Rest-Pause" so verkürzt, dass der Tag mit der vergessenen Pille als erster Pausentag zählt.

Kommentar von Jeally ,

Wenn du Antibiotika nimmst und das die Wirkung der Pille beeinflusst musst du 7 Pillen korrekt und ohne Antibiotika nehmen damit der Schutz wieder gegeben ist. Wenn du danach also direkt in die Pause gehst wärst du die Pause über nicht geschützt und die ersten 7 Tage danach auch nicht. Es wäre also sinnvoller einfach die Pause auszulassen

Kommentar von JessicavGl ,

Also wenn keine 7 Pillen hintereinander eingenommen wurden und man ungeschützten gv hat, ist ein risiko der schwangerschaft gegeben?

Kommentar von Jeally ,

Ja, das der Schutz nicht wieder aufgebaut wurde

Kommentar von Verhueter ,

wenn ich mal eine Pille vergessen habe, dann habe ich sofort mit der weiteren Einnahme aufgehört und mußte demzufolge ca 5 Tage später meine Periode bekommen. Dann habe ich wieder mit einer neuen Packung von vorne angefangen.

Das hast du aber schön falsch gemacht. Da bist du wohl nur mit Glück nicht schwanger geworden.

So geht das nämlich nicht.

Antwort
von kokomi, 116

ist möglich

Antwort
von Verhueter, 69

Wieso hast du die Pillenpause begonnen? Das war ein Fehler. Damit verlierst du den Schutz. Wenn du jetzt sofort wieder mit der Pille beginnst, bleibt der Schutz erhalten.

Kommentar von JessicavGl ,

ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich die einzelnen zusammenhänge zwischen pille und pille vergessen nicht ganz verstehe. das war auch mein Problem. ich kann mir immer noch nicht vorstellen, wie das mit pille vergessen und Schwangerschaft abläuft.

Kommentar von Verhueter ,

Dann sollte man nicht mit der Pille verhüten.

Kondome sind da einfacher.

Kommentar von JessicavGl ,

Ja aber die Pille hat noch andere positive Auswirkungen.. 

mal noch eine andere Frage: wie würde man eine Schwangerschaft trotz pille merken? 

Kommentar von Verhueter ,

An einem positiven Schwangerschaftstest.

Kommentar von JessicavGl ,

Ja, aber man macht ja nicht nach lust und laune einen Test. Es muss ja anzeichen geben. durch die pille sind weitere entzugsblutungen ja nicht ausgeschlossen. Und ja klar, irgendwann bekommt man einen dicken bauch, aber da ist die schwangerschaft ja schon extrem fortgeschritten. Gibt es sonst noch andere Anzeichen?

Kommentar von Verhueter ,

Ja, aber man macht ja nicht nach lust und laune einen Test.

Richtig, nur nach gemachten Einnahmefehlern wie bei dir jetzt.

Es muss ja anzeichen geben.

Nein, wieso? Mit korrekter Einnahme der Pille wird man nicht schwanger.

Kommentar von JessicavGl ,

Bei einer Wechselwirkung mit einem Medikament ist die wirkung der pille ja  auch beschränkt.. man weiß ja nicht wie stark dieses Medikament überhaupt Einfluss auf den Körper hat.. und wenn es dann durch dummen Zufall zur Schwangerschaft kommt...

Kommentar von Verhueter ,

Bei einer Wechselwirkung mit einem Medikament ist die wirkung der pille ja  auch beschränkt..

Und man wäre wieder beim Einnahmefehler. Deswegen muss man ja in solchen Fällen zusätzlich verhüten.

Kommentar von JessicavGl ,

Also gibt es keine grundsätzlichen Anzeichen bei Schwangerschaft trotz pille?

Kommentar von Verhueter ,

Richtig.

Antwort
von Matzeee12345, 74

Komisch das alle immer nur die Pille vergessen das vögeln vergisst keiner

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community