Frage von Klerchen123, 23

Pille in der 3. Woche vergessen, aber nachgenommen. Wie vorgehen?

Hey,

folgendes: Habe am Samstag einmal Pille vergessen (Rest des Blisters wurde aber korrekt eingenommen). Habe diese pille am Sonntag Mittag als es mir aufgefallen ist dann schnell nachgenommen, ungeachtet dass ich ja ab heute eigentlich die 7tägige Pause habe...

Hätte ich sie nicht nachgenommen hätte ich die Pause ab Samstag ja einfach machen können, hab da in dem Moment nur nicht dran gedacht o':

Soll ich jetzt eher direkt heute eine neue Packung anfangen (also keine pause von 7Tagen) oder soll ich die Pause regulär machen und die nächste Pille erst in einer Woche einnehmen?

Inwiefern ist der Schutz noch gegeben? ich glaube bei der 2. Variante muss über die Pause und i. d. 1Woche noch zusätzlich verhütet werden, aber wie sieht das mit der 1. Variante aus?

Danke im Voraus.

Antwort
von amyfabi001101, 23

Es gibt eine 12 Stunden Frist in der du die Pille nehmen kannst. Das ist alles halb so wild. Wenn du doch angst hast denn geh am besten zu deinem Frauenarzt oder guck in die Packungsbeilage ;)

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 21

Bei Variante eins verlierst du den Schutz gar nicht, das ist auch das in der Packungsbeilage vorgeschriebene Vorgehen. Bei Variante zwei verlierst du den Schutz für die Pause plus eine nachfolgende Woche. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten