Frage von TheDamnavril, 166

Pille im Mund zerbrochen, Wirkung?

Hallo :)

Letzten Monat habe ich die erste Pille aus dem Blister versehentlich in zwei Teile gebissen beim Einnehmen. Meine Pille ist die Velafee (Filmtablette), jetzt denke ich die galt als vergessen oder? Weil wenn sie zerbissen ist ist die magensaftresistente Schutzschicht ja nicht mehr komplett und somit wird die Pille schon im Magen zersetzt statt im Darm, wo die Wirkstoffe aufgenommen werden müssen.

Allerdings habe ich in verschiedenen Foren schon gelesen, dass das anderen auch passiert ist, die dann beim Frauenarzt angerufen haben, wo sie meinten wenn das mal passiert ist das nicht schlimm.

In der Packungsbeilage finde ich leider dazu auch nichts, was ist denn jetzt richtig? Gilt die Pille als genommen oder vergessen?

Antwort
von Rockige, 152

Die Antibabypille zersetzt sich schon im Magen. Diese Ummantellung ist meist nur um es besser schlucken zu können.

Die Pille wirkt so oder so, hauptsache ist das du sie nicht 1 Tag verspätet einnimmst oder vergisst oder Durchfall hast oder Antibiotikum nimmst und das die Pille natürlich vollständig eingenommen wird (auch wenn sie aus Versehen mal durchgebrochen wurde)

Antwort
von Pauli1965, 151

Hast du denn alle anderen danach richtig eingenommen ? Dann wird schon nichts passiert sein., Oder hast du Anzeichen einer Schwangerschaft ?

Antwort
von Kandahar, 136

Sie gilt als genommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community