Frage von verqebenbabih,

pille halbe stunde zu spät genommen - in der zeit ungeschützen sex gehabt.

mein problem: Ich sollte meine pille heute um 17.30 uhr nehmen, hab sie aber erst kurz nach 18 uhr genommen. hatte mit meinem freund von ca. 17 bis 18 uhr ungeschützten sex. ist der schutz der pille weg gewesen? bin in sachen pille nicht so ein genie. bitte um schnellen rat. :(

Ein Hinweis zur Frage Support

Liebe/r verqebenbabih,

ich möchte Dich bitten, Fragen nicht mehrfach zu stellen. Gib der Community etwas Zeit, um auf Deine Frage zu reagieren.

Wenn Du dennoch das Gefühl hast, noch nicht genügend Rat bekommen zu haben, kannst Du unterhalb Deiner Frage auf den Link "Noch eine Antwort bitte" klicken. Dann erscheint Deine Frage im Bereich "Offene Fragen" an entsprechender Stelle und die Community weiß, dass Du weitere Antworten benötigst. Deine Fragen werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Viele Grüße

Klara vom gutefrage.net-Support

Hilfreichste Antwort von seirios,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Lass dich nicht verrückt machen.

Grade wenn du die Pille sonst regelmäßig nimmst, kannst du die meisten Präparate bis zu 12 Stunden "zu spät" einnehmen, ohne irgendwas zu befürchten. Dürfte auch in der Packungsbeilage stehen.

Eine halbe Stunde macht überhaupt nichts.

Kommentar von anqelinajolly,

so ist es DH

Antwort von spitschan,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Spätestens nach dieser Frage solltest du dein Expertenthema "PILLE" löschen ;)


... Wenn Sie eine Pille vergessen?

Sollten Sie die Pille einmal vergessen haben, nehmen Sie die fehlende Tablette ein, sobald Sie sich daran erinnern - spätestens jedoch nach zwölf Stunden. Dann besteht auch für den Rest des Monats der volle Empfängnisschutz. Die nächste Pille wird zur gewohnten Zeit eingenommen, auch wenn das bedeutet, dass Sie zwei Pillen an einem Tag einnehmen.

Sind jedoch mehr als zwölf Stunden vergangen, ist der Empfängnisschutz nicht mehr garantiert. Auch in diesem Fall nehmen Sie die vergessene Pille sofort nach und nehmen den Rest der Pillenpackung wie gewöhnlich zur gleichen Tageszeit weiter, um den Monatszyklus nicht zu stören. Für eine sichere Verhütung sollten Sie so vorgehen, wie es im Beipackzettel des jeweiligen Pillen Präparates beschrieben wird.

Hatten Sie trotz unregelmäßiger Pilleneinnahme ungeschützten Geschlechtsverkehr und befürchten eine Schwangerschaft, halten Sie mit Ihrem Arzt Rücksprache. Möglicherweise kommt die Pille danach in Frage. Je früher Sie diese im Notfall anwenden, desto wahrscheinlicher lässt sich eine ungewollte Schwangerschaft verhindern. Denn nach 72 Stunden ist es zu spät für die Pille danach. ...


Auszug aus (Quelle): http://www.netdoktor.de/Gesund-Leben/Verhuetung/Verhuetung-A-Z/Pille-556.html

... eine halbe Stunde später als gewohnt nehmen ist also überhaupt nicht schlimm ;)

Kommentar von spitschan,

Schade das du meine Kommentare hast löschen lassen,

aber was ist denn nun mit dieser von dir gestellten Frage:

http://www.gutefrage.net/frage/sehr-wichtige-frage-zur-pille


Durch diese, eine bereits gelöschte und noch eine weitere Frage

erscheint mir diese Frage von dir sehr unglaubwürdig - SCHADE ;(

Antwort von mellia35,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

eine Pille die nur wirkt wenn man sie auf die Minute genau einnimmt gibt es nicht. Also entspann dich ...

Antwort von bigfellow,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Nein, so auf die Minute kommt es i.d.R. nicht an.

Antwort von BlondiBabe15,

Nein, du bist Nicht schwanger, weil du ja schließlich immer die Pille pünktlich genommen hast. Sie wirkt erst nicht mehr wenn du sie 12h vergessen hast. Mach dir eine gedanken.

Lg

Antwort von BRINCHEN82,

Kein Stress! Selbst wenn Du Deine Pille üblicherweise morgens nehmen würdest und nimmst sie dann mal erst abends, ist das überhaupt kein Problem. Der Verhütungsschutz ist nach wie vor gegeben.

Antwort von thommi67,

Neee, die halbe Stunde macht nix aus.

Antwort von anqelinajolly,

Der Pillenschutz ist vorhanden, falls Du nicht anderweitig geschludert hast!

Mach Dir lieber über Geschlechtskrankheiten Sorgen, Kondome schützen davor!

Antwort von quarkbeere,

Zu Risiken und Nebenwirkungen lese die Packungsbeilage und frage deinen Arzt oder Apotheker.

Antwort von kEyDi,

wer net verhüten kann, sollte keinen sex haben ;) 36h is die pille wirksam, also kommst auf 1-2h net an, keine sorge. ps: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

Antwort von JinxValentine,

Da kann nichts passieren. Beipackzettel lesen ist meist hilfreich...

Antwort von Inv1s1ble,

ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass eine halbe oder gar eine stunde, so einen rießen unterschied macht!

ist ja nicht so, dass du in der stunde dann keine hormone mehr hättest :P

Antwort von bee1990,

beilagezettel rausholen...lesen was drauf steht... bei mir steht drauf das sie bei einnahme innerhalb von 12 stunden später immer noch wirkt...gugg bitte mal bzw. sag mal was du für eine hast

Antwort von Maaaaaaaaik,

Es ist sicher das die Pille dann nicht mehr wirkt,ich würde sicher die Pille danach kaufen und sie einnehmen dabei den Apotheker fragen,aber Schwanger bist du,jedoch sit noch nichts gewachsen,geh zur Apotheke und pille danach kaufen.!

Kommentar von bee1990,

doof...

Kommentar von Inv1s1ble,

so ein unsinn!

auch mal drüber nachgedacht, was die pille danach hormonell alles mit einem anstellt?!

Kommentar von JinxValentine,

DbddhkP.

Kommentar von Tristanian,

Das dämlichste hier, absoluter Blödsinn.

Antwort von benutzer27,

Wie war es denn die letzten Tage? Wann hast du da die Pille genommen?

Du kennst die Antwort?

Fragen Sie die Community