Frage von svenip123, 49

Pille genommen Vllt doch schwanger durch das vergessen?

Mein Freund und ich habe schon öfters nackt im intim Bereich Kontakt gehabt. Heute hatten wir unser erstes mal, jedoch ist er ausversehen ohne kondom eingedrungen, hat sie aber danach schnell eins übergezogen. Ich nehme seit 1 Jahr schon die Pille habe sie aber im letzten Monate einmal erst 12h danach eingenommen, ist aber schon ein Monat her, jedoch mit einer regel dazwischen. Sollte ich mir trz sorgen machen????

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HobbyTfz, Community-Experte für schwanger, 7

Hallo svenip123

Durch den Fehler vor einem Monat kannst du jetzt nicht mehr schwanger werden.

Bei einen Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Dazu ein sehr guter Rat von

https://www.gutefrage.net/nutzer/Pangaea

Streich dir diese Stelle am Rand an,damit du sie schnell findest, wenn du sie mal brauchst!

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben  die  Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

 Wenn  du  die Pille  regelmäßig  nimmst,  nicht erbrichst,  keinen  Durchfall hast   und  keine Medikamente  nimmst  die die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  du  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hast,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und du  spätestens am  8.  Tag  wieder  mit der   Pille  weitermachst,  dann  bist du  auch  in der  Pause  und sofort  danach(also ununterbrochen),  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kannst du nicht schwanger werden. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Du  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  du richtig  reagierst und  eine  Pille   nachnimmst, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Liebe Grüße HobbyTfz

Kommentar von HobbyTfz ,

Danke für den Stern

Antwort
von schokocrossie91, 21

Es kommt drauf an, wann in der Einnahme fett Fehler war, ob du richtig korrigiert hast und wie viele Pillen du seit der Pause richtig genommen hast.

Kommentar von svenip123 ,

Letzten Monat habe ich sie nach zwei Wochen vergessen, sie jedoch nach einer Nacht (12h) eingenommen. Dann habe ich sie 2 Wochen gleich eingenommen, meine Regel gehabt, und habe jetzt ein neues Raster zwei Wochen schon verbraucht

Kommentar von schokocrossie91 ,

Dann warst du geschützt. Du hast keine Regel, wenn du eine Mikropille nimmst, sondern eine künstlich ausgelöste und damit nichtssagende Entzugsblutung.

Antwort
von Schmiqqo, 26

In der regel sollte da nichts passieren aber wenn du dir ganz sicher sein willst geh morgen und hole dir die pille danach

Antwort
von alarm67, 11

Nein!

Es sollte alles im grünen Bereich sein!

Viel Spaß noch, alles ist gut!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten