Frage von anneclaiiire, 46

Pille genommen& 2 stunden danach erbrochen?

Darf ich heute abend trd sex haben? Ich habe die pille heute morgen genommen und hab mich 2 stunden danach mehrmals übergeben.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 46

Hallo anneclaiiire

4 Stunden  nach  Einnahme der  Pille  sind die  Wirkstoffe  in  den  Organismus   übergegangen  und man  ist  weiterhin geschützt.  Wenn  man innerhalb  der  4  Stunden   erbricht oder  Durchfall  hat,  muss man  eine  Pille nachnehmen  um   den Schutz  nicht  zu verlieren.  Am  besten ist  es  wenn man  die  letzte Pille   des  Blisters verwendet,  dann  kommt man  mit  den Tagen  nicht  durcheinander. Die  Pillenpause  beginnt  dann  um einen  Tag  früher. Sie  darf  aber nicht  länger  als 7  Tage  dauern.

Wenn  man dadurch  den  Schutz verloren  hat  dann  kommt es  darauf  an in  welcher   Einnahmewoche  man ist:

In  der  ersten  Einnahmewoche: Die  versäumte  Pille  sofort nachnehmen,  auch  wenn man  eventuell  2  Pillen zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen.  Aber die  nächsten  7  Tage  auf  alle Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7  Tagen vor  dem  Einnahmefehler besteht  die  Möglichkeit   einer  Schwangerschaft.

Liebe  Grüße HobbyTfz

Kommentar von HobbyTfz ,

In  der zweiten  Einnahmewoche:  Die  vergessene Pille  sofort  nachnehmen, auch wenn  man  eventuell 2  Pillen  zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen. Wenn  die  vorangegangenen 7  Tage  die Pille  regelmäßig  genommen  wurde  ist der  Schutz  weiterhin vorhanden.  Wurde  mehr als  eine Pille  vergessen  dann  muss man  die  nächsten 7  Tage  zusätzlich verhüten   und  in  der  Pause  ist man  nur  geschützt  wenn die  Pille  vorher 14  Tage  regelmäßig  genommen  wurde.

Kommentar von HobbyTfz ,


In  der dritten Einnahmewoche:  Entweder  weiternehmen  und  ohne Pause   mit  dem  nächsten Blister  beginnen,  oder  sofort 7  Tage  Pause einlegen  und  dann mit  dem  nächsten Blister  beginnen.  In  beiden Fällen  bleibt  der Schutz  erhalten.  

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 45

Die Wirkung der Pille kann verloren gehen, wenn man innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme sich übergeben muss oder wässrigen Durchfall hat (siehe Packungsbeilagen). Um den Schutz nicht zu verlieren muss man in diesem Fall eine Pille nachnehmen

Antwort
von ich500, 38

Eventuell hat die Pille bei dir Nebenwirkungen, oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. Die schutzwirkung ist somit nicht gegeben. Spreche mal beim Arzt vor

Antwort
von beangato, 25

Lieber nicht - die Wirkstoffe sind erst nach ca. 4 Stunden "verdaut".

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 15

Du hättest nach Packungsbeilage handeln und eine Pille nachnehmen sollen. Bist du noch im Toleranzrahmen, nimm eine nah, ansonsten musst du dich so verhalten, wie die Packungsbeilage es bei einem Fehler vorschreibt.

Antwort
von Kathy1601, 17

Wenn du die Pille nachgenommen hast ja

Antwort
von Halloio, 20

Nach 4 std werden die hormone erst richtig aufgenommen

Antwort
von Akka2323, 26

Wenn Du jemanden anstecken willst, dann nur zu !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten