Frage von Eribarl, 50

Pille gegen Akne verursacht bei mir Akne?

Hallo zusammen!

Ich(19) hab vor knapp 2 Wochen angefangen die Pille Belara einzunehmen( vorher keine Pille). Diese soll gegen Hautunreinheiten helfen..jedoch verursachte sie bei mir schwere Akne. Ich hatte davor auch schon unreine Haut aber nicht in diesem Ausmaß. Fazit: ich bin verzweifelt und brauche ein paar Erfahrungen. Ich weiß, dass mein Körper sich erst an den hormonellen Umschwung gewöhnen muss, jedoch dauert das jetzt wirklich ein paar Monate bis meine Haut sich verbessert? Momentan wird sie nämlich nur schlimmer und ich rede nicht nur von ein paar Pickeln..

Bin für jeden Rat und jede Erfahrung dankbar! Grüße!

Antwort
von yxcvbnmmnbvcxy, 33

Akne ist eine mögliche Nebenwirkung hormoneller Verhütung. Möglicherweise verschwinden deine Beschwerden irgendwann, vielleicht aber auch nicht. 

Auch wenn einige Pillen als "Hautpillen" beworben werden, muss es nicht zu einer Besserung kommen. 

Da hilft nur austesten oder es sein lassen.

Antwort
von FeeGoToCof, 50

Mir wird immer schlecht, wenn ich lese, wie leichtfertig die "Pille" gegen alles Mögliche und Un-mögliche verordnet wird. Ich würde niemals irgendwelche Hormone in meinen Körper pumpen, wenn ich andere Möglichkeiten hätte.

Leider setzt die Selbstverantwortung und Selbstbestimmung bei vielen Menschen, angesichts eines Weisskittels, aus.

Kommentar von Eribarl ,

Da hast du etwas falsch verstanden :D Ich nehme die Pille zur Verhütung, nur hat mich mein FA gefragt ob ich denn eine möchte, die mein Hautbild verbessert, woraufhin ich bejate.

Kommentar von FeeGoToCof ,

Wie konnte ich "etwas falsch verstehen", wenn diese Information fehlte? Wenn Du diese Pille also nicht verträgst, so solltest Du Dich mit dem Gyn. beraten.

Kommentar von Eribarl ,

Stimmt, tut mir leid. Jedoch hab ich auch nicht geschrieben, dass ich mirdie Pille WEGEN meiner Hautprobleme verschrieben lassen habe. Wie dem auch sei, ich wollte nur ein paar Erfahrungen, schon klar, dass ich zu meinem Frauenarzt gehen kann.

Kommentar von BalTab ,

Das klang aber so. Und DIESE Pille hast du durchaus wegen deiner Pickel verschreiben lassen. Bzw gewählt.

Diese Versprechen, die würden gegen dies und jenes wirken, kommen von der Pharmamafia, und diene dazu, möglichst teure Pillen zu verkaufen, die viel Gewinn versprechen. Die Zusagen über die Eigenschaften sind oft maßlos übertrieben

Und die Ärzte empfehlen die Pillen, weil sie von der Pharmamafia dafür belohnt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten