Frage von LydiaDaniM, 94

Pille für Tochter?

Ich selbst bin sterilisiert. Meine Tochter ist jetzt 15 Jahre und ich denke sie sollte schon die Pille nehmen. Welche Pille nehmen eure Töchter? 1 Phasen oder 2 Phasen Präparate? Ich frage hier, weil die Frauenärzte auch nicht immer die passenden Antworten haben. Danke.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wuestenamazone, 24

Ich denke schon, dass der Frauenarzt eine passende Pille findet. Ganz neu der Kupferfaden. Ich weiß jetzt nicht ob er für so junge Mädchen geeignet ist aber das wird auch der FA erklären. Wäre halt keine Chemie. Geh mit ihr zum Arzt beredet das der hat auch Infomaterial und das schaut ihr euch dann zusammen an

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 16

Zwei- und Dreiphasenpräparate ware mal eine Mode in den 1980er Jahren, die führen inzwischen ein Nischendasein. Mit der Qlaira hat man das so ein bisschen wiederbelebt, das liegt aber nur daran, dass diese Pille ein besonderes Östrogen enthält und als normale Einphasenpille nicht gut funktioniert. Zu viele Zwischenblutungen.

Lass deine Tochter am besten selbst entscheiden, wann sie die Pille nehmen möchte. Das kann entweder zur Verhütung sein, oder wenn sie sehr schmerzhafte Regelblutungen hat und nichts anderes hilft.

Die Frauenärztin wird ihr dann die passende Pille verordnen

Antwort
von Nikita1839, 47

Nicht jeder möchte Hormonelle Verhütungsmittel nehmen. Am besten besorgst du ihr Broschüren über versch. sichere Verhütungsmittel, da die Pille ja auch nicht ohne ist.
Ich selbst nehme die Mayra/ Maxim ohne die Pillenpause.
Natürlich wird aber eine passende Pille herausgesucht, da jeder Körper anders darauf reagiert.

Antwort
von PeterKremsner, 47

Ich würde eher von der Pille abraten wenn deine Tochter keinen fixen Freund hat.

Mit Fremden/Bekanntschaften sollte sie ohnehin nur Grundsätzlich mit Kondom schlafen.

Darüberhinaus bergen Hormonelle Verhütungsmittel auch Gesundheitliche Gefahren, weswegen die Pille nicht von haus aus genommen werden sollte.

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 41

Ein Gynäkologe entscheidet, was die richtige Pille für deine Tochter sein könnte, kein Laie im Internet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community