Pille für einen Monat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guten Morgen lili10102002,

bitte lass dein Vorhaben sein. Ehrlich tu dir + deinem Körper das nicht an.

Die Pille ist ein hormongesteuertes Empfängnisverhütungsmittel. Sie greift massiv in deinen Hormonhaushalt ein und beeinflusst dich enorm.

Nebenwirkungen sind hier an der Tagesordnung. Da hilft auch kein Pillenwechsel oder "abwarten".

Und jetzt sag mir - wieso sollte man sich dies antun nur um die Blutung zu verschieben?

Außerdem ist es nicht gesagt, dass dies so funktioniert wie du dir das vorstellst.

Lass das bitte bleiben!

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelpfulMasked
17.05.2016, 08:55

Danke fürs Sternchen :-)

0

Was sollte es für einen Sinn haben, die Pille nur für einen Monat zu nehmen? Der Körper braucht ja schon alleine 2 oder 3 Monate, bis die Eingewöhnungsschwierigkeiten weg sind.

Wenn du nur für einen Monat verhüten willst, kauf Kondome.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lili10102002
10.05.2016, 22:20

Ich will gahrnicht verhüten ich will meine Regel verschieben da wir mit der Schule auf einen campingtrip am Meer gehen 

0

Die Einnahme von 21 Pillen wird dir, außer der sicheren Verhütung von 21 Tagen, vermutlich kaum weitere Nebenwirkungen bringen.

Allerdings sind Zwischenblutungen auch bei der Ersteinnahme der Pille möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung