Frage von Sandra1234566, 40

Pille für die geregelte periode?

Wielange muss man die pille nehmen, dass die periode rwgelmäßig kommt?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Shiftclick, 26

Ich weiß ja nicht, ob Sie es schon wußten, aber wenn man die Pille nimmt, kriegt man keine Periode mehr. Was man in der Pillenpause bekommt, heisst Abbruchblutung und sollte nach der ersten Packung (Blister) einsetzen.

Kommentar von Sandra1234566 ,

Ah, was du nit sagst ;-)
Ich war einmal bei meinem Frauenarzt und der sagte mir, dass wenn ich eine regelmäßige und gleichbleibende periode haben möchte, ich die pille nehmen muss damit sich die wieder eingriegt und regelmäßig kommt:
Meine frage war aber wielang ich sie dann durchnehmend nehmen muss, da ich einen kinderwunsch habe und ich durch die unregelmäßige periode die fruchtbaren tage etc nicht richtig ausrechnen hab können!

Kommentar von Shiftclick ,

Ja, das ging leider (für mich Ignoranten) aus deiner Frage nicht so ganz hervor. Ob das, was dein Frauenarzt sagte, stimmt, weiß ich nicht. Soweit ich weiß, reagiert jede Frau auf jede Pille anders und auch auf das Absetzen der Pille. Aber auch dann, wenn die Periode scheinbar regelmäßig kommt (man weiß das ja immer nur hinterher) ist es keine Garantie dafür, dass man den Eisprung durch Abzählen der Tage ausrechnen kann. Da würde ich dann z.B. auch die Temperatur messen.

Kommentar von Shiftclick ,

Anscheinend berichten viele Frauen, dass bei ihnen der Zyklus nach Absetzen der Pille nicht regelmäßig ist. Nach manchen Quellen ist es in der Hälfte der Fälle so. Bei anderen ist er dann regelmäßig. Wobei man unter regelmäßig auch versteht, wenn er mal 28, mal 31 Tage ist. Fürs Abpassen des Eisprungs auch vielleicht nicht so ideal.

Antwort
von AliEli97, 25

Jeder Mensch ist anders , bei jedem wirkt sich das anders aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten