Frage von Alinavongestern, 48

Pille früher nehmen (wegen anderer Zeitzone)?

Ich hatte schon mal eine ähnliche Frage gestellt aber ich bräuchte das jetzt nochmal genauer beantwortet.

Ich nehme die Pille immer ungefähr um 8 Uhr abends. Allerdings verreise ich demnächst in ein Land mit anderer Zeitzone, und wenn ich mich dann weiterhin an die deutsche Zeit halte, müsste ich sie mitten in der Nacht nehmen. Also wollte ich sie nach der Pillenpause zu einer neuen Zeit nehmen. Nur irgendwie habe ich das total vergessen und jetzt habe ich die Pille seit fast 2 Wochen wieder abends genommen, wie vorher. Kann ich sie einfach ab jetzt wieder wann anders nehmen, zum Beispiel früher?

In der Packungsbeilage steht dazu nichts. Mein Frauenarzt hat Urlaub. Und ich weiß nicht ob ich sie einfach früher nehmen kann oder ein Tag "vergessen" soll um sie dann ab dem nächsten Tag zur gewünschten Zeit einzunehmen (würde mir dann nicht eine Pille übrig bleiben?). Weiß da jemand Rat?

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 30

Solange der Zeitunterschied zwischen unserem Land und deinem Zielland nicht mehr als 12 Stunden beträgt, brauchst du dich nicht mit irgendwelchen Berechnungen rumzuschlagen.

Nimm die Pille einfach zur gewohnten Zeit, also um 20 Uhr, auch wenn die Ortszeit eine andere ist als unsere.

Antwort
von BrightSunrise, 26

Wie viele Stunden müsstest du sie denn früher nehmen?

Grüße

Kommentar von Alinavongestern ,

7-8 stunden

Kommentar von BrightSunrise ,

Das dürfte kein Problem sein.

Antwort
von FuHuFu, 14

Du würdest ja nur einmal das Intervall zwischen zwei Pilleneinnahmen um einige Stunden verkürzen. Das ist unproblematisch. Wenn Du das Intervall verlängern würdest, dann könnte das ein Problem sein.

"Einen Tag Vergessen" solltest Du sie auf keinen Fall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community