Frage von Badminton1,

Pille falsch genommen?!

Hallöchen! Ich hab gerade ausversehen meine Pille falsch genommen. Also anstatt die Pille von heute zu nehmen habe ich die des letzten Tages in diesem Monat genommen. Hab jetzt zusätzlich noch die von heute genommen. Bin in der dritten woche...

besteht jetzt noch ein Schutz? Kann sonst irgendwas passieren? naja sowas wie "nachträglich" schwanger werden kann man ja denk ich mal nicht, oder?

sooo viele dummen fragen aber trotzdem ist man ja irgendwie unruhig ;)

vielen dank für die antworten!

Antwort von rayjay,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

oh... hättest du doch lieber nur die eine genommen... is doch letztendlich egal von welchem wochentag... die sind doch alle gleich... is doch nur zur orientierung gedacht...

Kommentar von Trilobit,

die sind doch alle gleich

Das ist falsch. Es gibt Präparate, die mehrere (2-3) Phasen haben. Pillen vom Anfang der Packung haben eine andere Zusammensetzung als die vom Ende.

Kommentar von rayjay,

ah ok, wusste ich nicht...

Kommentar von rayjay,

Die Petibelle ist eine Einphasenmikropille, die 30 mg Ethinylestradiol und 3 mg des Gestagens Drospirenon enthält

Antwort von Trilobit,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Nimm niemals mehr als eine Pille am selben Tag. Wozu steht das sonst auf dem Beipackzettel?

Geschützt bist du natürlich nicht mehr. Zusätzlich Gummi benutzen ist angesagt.

Antwort von kimmo,

Du bist doppelt geschützt. Keine Sorge wenn du nur weiter regelmässig die Pille nimmst. Eine Pille zu viel schadet nicht.

Kommentar von Badminton1,

naja solange mein Körper das verträgt ist alles gut... besser dann jetzt noch zusätzlich schützen ;) sicher ist sicher...und dann einfach die neue pille wieder ganz normal nehmen und der schutz ist wieder komplett...denk ich

Antwort von blablubblub,

Was hast du denn fuer eine Pille? Es gibt welche, da nimmst du die ersten 3 Wochen eine "richtige" Pille, und dann 7 Tage lang eine "Placebo-Pille" - die dann quasi der Pillenpause entspricht. Wenn du so eine hast, dann sollte es nicht schlimm sein, wenn du eine Pille nachgenommen hast - am besten zur Sicherheit uebers Wochenende zusaetzlich verhueten und dann beim Gyni anrufen!

Wenn du eine normale Pille nimmst, die du 3 Wochen nehmen musst, und dann eine Woche Pillenpause, dann sollte ja eigentlich jede Pille gleich sein - so ist es dann egal, ob du die vom Montag am Freitag nimmst oder umgekehrt. Da sind die Wochentage nur zur Erleichterung mit draufgedruckt. Dann haettest du fuer heute die doppelte Dosis genommen, sollte aber auch nicht schlimm sein, da du normalerweise dann einfach einen Tag frueher mit der Pillenpause anfangen kannst (weil dir ja am Ende eine Pille fehlt). Aber wie gesagt, einfach zusaetzlich verhueten und nochmal beim Gyni nachfragen zur Sicherheit!

Oder hast du eine ganz anderen Typ von Pille?

Kommentar von Badminton1,

Also wie gesagt Petibelle...mhhh bin jetzt total verunsichert...

Kommentar von blablubblub,

Frag einfach am Montag bei deinem Arzt nach und verhuete vorerst zusaetzlich! Dein Arzt sollte dir die richtige Antwort geben koennen! Mach dir da keinen Kopf, das passiert mit Sicherheit jedem mal (auch wenns nicht jeder zugibt)! Nachtraeglich schwanger werden kannst du nicht, und die Pille verhindert eigentlich ueber mehrere Mechanismen, dass du schwanger wirst! Es koennte halt sein, dass dir ein bisschen schlecht/schwindlig wird oder irgendwelche anderen Reaktionen, wenn du sensibel auf die Hormone reagierst - aber wie gesagt, das kommt auch auf den Typ der Pille an!

Oder schau auf den Beipackzettel - wenn du den nicht mehr hast, dann suche im Internet, denn auf den Webseiten der Pillenbetreiber sind oft FAQs oder sogar der gesamte Beipackzettel zu finden!

Antwort von rosenblatt88,

du hast die falsche genommen, aber direkt die richtige danach??? dann ist der schutz noch da.... du hast 12std zeit eine pille zunehmen wenn du die vergessen hast...

Antwort von rayjay,

2 pillen an einem tag sind zuviele hormone auf einmal, wenn du bemerkst das du eine pille vergessen hast oder was auch immer, nimm immer nur die aktuelle pille und benutz für den Rest des Monats (wegen des schutzes)noch zusätzliche Verhütungsmittel. Die einzige ausnahme, wo man 2 pillen an einem tag nehmen darf, ist bei Durchfall und erbrechen. Dann kann man (falls innerhalb der nächsten 8 stunden, nach einnahme der pille erbrechen oder durchfall auftreten) eine pille "nachnehmen" (glaube aber dass das auch nur für einphasenpillen gilt) Naja, wie auch immer. Nur eine Pille pro tag nehmen! sonst bringt das den körper durcheinander!

Antwort von BestOfMex3,

kommt drauf an welche du hast. Es gibt ja immer bestimmte zeiträume und abstände in denen du sie einnehmen musst. Sorry mit der aussage oben kann ich dir nicht weiter helfen aber ich denke mal nicht das noch schutz da ist

Kommentar von Badminton1,

ich nehm die Petibelle...mhhh hab jetzt beide genommen...ist das jetzt sehr schlimm?

Kommentar von BestOfMex3,

Nein schlimm ist es nicht ich hab auch mal 2 an nem tag genommen. wenn man das vergisst ist das nich so wild. aber der schutz ist nicht mehr garantiert ! pass lieber auf und warte ab

Kommentar von rayjay,

Die Petibelle ist eine Einphasenmikropille, die 30 mg Ethinylestradiol und 3 mg des Gestagens Drospirenon enthält... heißt also, ist in jedem wochentag das selbe drin :-) schlimm ist das jetzt nicht sooo sehr, hast halt jetzt z viele hormone. aber der schutz ist denke ich da, weil die hormone ja auch da sind... für den körper halt nich so toll.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten