Pille exakt 12 stunden später nachgenommen,schwanger?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nornalerweise bekomme ich meine periode immer so 2-3 tage später

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Könnte ich schwanger sein?

Bei richtiger Einnahme ist eine Schwangerschaft trotz Pille sehr unwahrscheinlich. Da du die Pille zeitig nachgenommen hast (sofern deine Pille die 12 Std Nachnahmezeit erlaubt - s. Packungsbeilage) besteht hier auch kein Einnahmefehler.

Dennoch:

Eine Schwangerschaft unter Pilleneinnahme ist grundsätzlich möglich. Meist sind hier durchaus Einnahmefehler der Grund (meist auch einfach unbemerkt).

Zur Veranschaulichung:

Der Pearl-Index berechnet die Wirksamkeit von Empfängnisverhütungsmethoden. Er gibt an, wie viele sexuell aktive Frauen bei Verwendung dieser Methode innerhalb eines Jahres schwanger werden

-Wikipedia-

Wäre es also unmöglich trotz Pilleneinnahme schwanger zu werden läge der Pearl Index bei der Pille bei 0 - dem ist aber nicht so. Er liegt bei 0,1 - 0,9.

Wenn du dir unsicher bist hilft dir nur ein Test (19 Tage nach GV) oder ein Besuch beim Frauenarzt - aus der Blutung kannst du nichts schließen.

nach einigen mal ~reinraus~ ein kondom benützt

Das ist übrigens bei Versagen der Pille ungünstig. Auch ein Lusttropfen kann befruchten. Sofern die Pille nicht gewirkt hat versteht sich. Ist in deinem Fall aber wohl nicht tragisch.

Ich konnte dir weiterhelfen!

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir erstmal keine Sorgen machen, du hast die Pille ja noch innerhalb der 12 Stunden Frist nachgenommen.

Die Blutung in der Pillenpause ist eine hormongesteuerte Abbruchblutung und kann ggfs. auch mal später kommen oder ganz ausbleiben, sagt nichts über Schwangerschaft oder Nicht-Schwangerschaft aus.

Wenn du unsicher bist, hol dir doch einfach einen Test, dann hast du Gewissheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde noch ein, zwei Tage warten - unter Stress kann das schonmal sich verschieben. Danach kanns dir ein Test verraten. Die 12 Stunden sind in fast allen Fällen der Rahmen in dem man gefahrlos nachnehmen kann.

Aber: "nach einigen mal ~reinraus~ ein kondom benützt" - das finde ich immer wieder erschreckend zu lesen. Denn das ist gar keine Verhütungsmethode, wenn Kondom dann ganz. Sonst bringt das nichts, denn auch vorher kann der Lusttropen Spermien enthalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nemo75
06.07.2016, 16:30

Fragesteller hat seit einem Jahr immer dieselben Fragen!

0

Nicht schwanger du hast sie ja nachgenommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge. Selbst die 12 Stunden können meistens locker noch auf einen Tag ausgedehnt werden. Der Hersteller sichert sich damit nur ab :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du schwanger sein. Mach einen Test, dann weißt du es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nemo75
06.07.2016, 16:30

Fragesteller hat seit einem Jahr immer dieselben Fragen!

0

Was möchtest Du wissen?