Frage von janehorsefan, 42

Pille Evaluna 30 Fragen?

Hi, Seit 12 Tagen nehme ich die Pille Evaluna 30, ist auch die erste Pille die ich nehme. Ich hatte in der Pubertät (bin 18) große Probleme mit Pickeln im Gesicht so wie im Dekolletee, auf dem Rücken und den Schultern. Das hatte ich allerdings gut in den Griff bekommen, ich hatte nach dem "Höhepunkt" der Pubertät ziemlich reine Haut. So seit 12 Tagen nehme ich jetzt die Pille wie meine Ärztin es mir gesagt hat und ich habe seit dem wieder Probleme mit diesen Akne Ähnlichen Pickeln. Außerdem auch schreckliche Stimmungsschwankungen und schmerzende, empfindliche Brüste. Jetzt meine Frage, soll ich die 3 Monate Eingewöhnungszeit komplett abwarten, die Pille weiter nehmen und hoffen dass es sich legt, oder sollte ich meine Ärztin kontaktieren und um eine neue Pille bitten? Da es das erste Mal für mich ist die Pille zu nehmen, bin ich etwas unsicher, ob es nicht zu voreilig wäre gleich wieder zum Arzt zu rennen. Danke im Vorraus :)

Antwort
von Goodnight, 23

In diesem Fall glaube ich auch, dass du dich nicht an diese Pille gewöhnen wirst.

Antwort
von faiblesse, 20

Ich würde die Ärztin um Rat fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten