Frage von loreenlievree, 137

Pille einen tag nach Geschlechtsverkehr vergessen ?

Hallo, Undzwar nehme ich seid 6 Monaten die pille Regelmäßig und am Freitag den 12.02 habe ich sie um 15 Uhr das letzte mal genommen und hatte ca 22 Uhr ungeschützten GV (Geschlechtsverkehr). Darauf den tag habe ich sie vergessen zu nehmen und auch vergessen nach zu nehmen innerhalb der 12 Stunden. Davor hatte ich 12 Tage vorher regelmäßige einname nach letzter Periode. Eigentlich müsste ich doch geschützt gewesen sein oder nicht? Da ich sie ja am tag noch genommen hatte und der Schutz eigentlich da War und ich sie 12 Tage vorher regelmäßig genommen habe Bitte um Hilfe

Mfg

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Geschlechtsverkehr & Pille, 34

Hallo loreenlievree

Wenn  man  die  Pille vergisst  und  innerhalb der  empfohlenen  12  Stunden nachnimmt  (vorausgesetzt  es  steht  im Beipackzettel  dass  man eine  vergessene  Pille  innerhalb von  12  Stunden nachnehmen  kann)  dann ist  man  weiterhin geschützt.  Hat  man sie  nicht  innerhalb der  12  Stunden nachgenommen   dann  kommt  es darauf  an  in  welcher  Woche  der Einnahme  man  ist:

In  der zweiten  Einnahmewoche:  Die  vergessene Pille  sofort  nachnehmen,
 auch wenn  man  eventuell 2  Pillen  zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen. Wenn  die  vorangegangenen 7  Tage  die Pille  regelmäßig  genommen  wurde  ist der  Schutz  weiterhin vorhanden.  

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy
  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben  die  Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine
 vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem
 hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 61

Alles, was du wissen willst und tun musst, steht in der Packungsbeilage. Die müsstest du sowieso schon längst kennen.

Kommentar von loreenlievree ,

"Sie haben 1 „Pille“ in Woche 2 vergessen:

Holen Sie die Einnahme so schnell wie möglich nach, auch wenn dies bedeutet, dass Sie zwei „Pillen“ zur gleichen Zeit einnehmen. Die folgenden „Pillen“ nehmen Sie dann wieder zur gewohnten Zeit ein. Wenn Sie an den vorausgegangenen 7 Tagen vor der vergessenen „Pille“ Maxim® regelmäßig eingenommen haben, ist die empfängnisverhütende Wirkung der „Pille“ gewährleistet und Sie müssen keine zusätzlichen empfängnisverhütenden Maßnahmen anwenden. War dies nicht der Fall oder wurde mehr als 1 „Pille“ vergessen, wird die Anwendung einer zusätzlichen Barrieremethode zur Empfängnisverhütung (z. B. Kondom) über 7 Tage empfohlen."

Das steht dort also dürfte der Schutz da sein auch wenn ich sie erst jetzt nach 23 Stunden nachgenommen habe (also jetzt 2 gleichzeitig )

Kommentar von schokocrossie91 ,

Stimmt genau.

Antwort
von Vicky122333, 87

Wenn man einen Tag vergessen hat, kann man den darauf folgenden beide gleichzeitig nehmen. Nimm Sie jetzt noch und ruf morgen deinen Frauenarzt an. Ich glaube nicht, dass du das brauchst, aber zur Not hättest Du ja noch morgen Zeit die Pille danach zu nehmen.

Kommentar von loreenlievree ,

Ok ich habe sie gesgern für 21 Uhr vergessen aber die 12 Stunden sind jetzt außerhalb dann nehme ich jetzt einfach 2

Aber ich habe gelesen wenn man die Pille immer regelmäßig genommen hat (bei mir 6 Monate) ist die scheiden Flora so das es Spermien abtötet

Kommentar von Vicky122333 ,

Haha... Nein, deine Scheidenflora tötet die Spermien nicht ab. Du nimmst die Pille=Hormone, damit dein Körper denkt er wäre schwanger... und doppeltschwanger geht nicht.

Wenn du beide Pillen gleichzeitig nimmst, machst du nichts falsch. Wie gesagt, ruf morgen nochmal beim Frauenarzt an und lass dich von kompetenter Stelle beraten.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Der Arzt weiß das nicht besser als die Packungsbeilage.

Kommentar von Vicky122333 ,

Ich denke schon. Im beipackzettel steht 12 Stunden drin, obwohl 24 Stunden auch okay sind.

Kommentar von HobbyTfz ,

In diesem Fall ist die Pille danach eher unnötig weil der Fehler in der 2. Woche war

Kommentar von loreenlievree ,

Heißt ich bin sehr warscheinlich nicht schwanger ?

Kommentar von HobbyTfz ,

Wenn das auf dich zutrifft was in meiner Antwort steht dann bist du mit Sicherheit nicht schwanger

HobbyTfz

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 65

Packungsbeilagen lesen! Es kommt drauf an welche Pille du nimmst

Kommentar von loreenlievree ,

Die maxim, habe die Packungsbeilage nicht mehr aber die gibt es ja auch im Internet, danke 

Kommentar von Jeally ,

Ein einmaliger Fehler in der 2. Einnahmewoche ist nicht schlimm sofern die 7 Pillen zuvor und danach korrekt genommen wurden / werden

Kommentar von loreenlievree ,

"Sie haben 1 „Pille“ in Woche 2 vergessen:

Holen Sie die Einnahme so schnell wie möglich nach, auch wenn dies bedeutet, dass Sie zwei „Pillen“ zur gleichen Zeit einnehmen. Die folgenden „Pillen“ nehmen Sie dann wieder zur gewohnten Zeit ein. Wenn Sie an den vorausgegangenen 7 Tagen vor der vergessenen „Pille“ Maxim® regelmäßig eingenommen haben, ist die empfängnisverhütende Wirkung der „Pille“ gewährleistet und Sie müssen keine zusätzlichen empfängnisverhütenden Maßnahmen anwenden. War dies nicht der Fall oder wurde mehr als 1 „Pille“ vergessen, wird die Anwendung einer zusätzlichen Barrieremethode zur Empfängnisverhütung (z. B. Kondom) über 7 Tage empfohlen."

Das steht in der Packungsbeilage also kann ich nicht schwanger sein da ich sie jetzt leider erst nach 24 Stunden nachgenommen(also jetzt 2 gleichzeitig) habe aber der Schutz besteht Ja noch steht dort.

Ja habe die Pille 12 Tage ohne Fehler genommen seit meiner letzten periode

Kommentar von Jeally ,

Ja du bleibst geschützt. Unter Pilleneinnahme hat man keine Periode mehr sondern lediglich eine künstliche Blutung (Hormonentzugsblutung)

Kommentar von loreenlievree ,

Aich obwohl ich die Pille erst 23 Stunden später erst nachgenommen habe, also 2 Stück gleichzeitig ?  

Kommentar von Jeally ,

Das steht doch in den Packungsbeilagen.

Kommentar von loreenlievree ,

Denn für die Pille danach wäre es morgen mittag nach der schule zu spät 

Kommentar von Jeally ,

Die Pille danach brauchst du auch nicht!

Kommentar von loreenlievree ,

Sicher ? Denn das steht dort auch 

Wenn Sie die Einnahme von Maxim® vergessen haben:

 Wenn die Einnahmezeit einmalig um weniger als 12 Stunden überschritten wurde, ist die empfängnisverhütende Wirkung von Maxim® noch gewährleistet. Sie müssen die Einnahme der vergessenen „Pille“ so schnell wie möglich nachholen und die folgenden „Pillen“ dann wieder zur gewohnten Zeit einnehmen.

 Wenn die Einnahmezeit um mehr als 12 Stunden überschritten wurde, ist die empfängnisverhütende Wirkung nicht mehr voll gewährleistet. Wenn nach Aufbrauchen der aktuellen Blisterpackung in der ersten normalen Einnahmepause keine Blutung auftritt, sind Sie möglicherweise schwanger. Sie müssen dann Ihren Arzt aufsuchen, bevor Sie mit einer neuen Blisterpackung anfangen.

Bedeutet dass weil ich sie um mehr als 12 Stunden vergessen habe das ich darauf folgend keinem GV mehr ohne Kondom haben sollte oder bedeutet das, das es somit nicht früh genug korrigiert wurde und ein eisprung stattfinden kann ? 

Kommentar von Jeally ,

Bitte setz dich dringend mit der Wirkungsweise der Pille auseinander! Das gilt für Woche 1 bzw. unkorrigierte Fehler in Woche 3. Es steht doch ganz deutlich drin was bei einem Fehler in Woche 2 gilt. Und nur das ist jetzt für dich wichtig!

Kommentar von loreenlievree ,

Ja okay ich bin einfach nur total aufgebracht weil in meinem alter könnte ich damit zu teenie Mütter gehen 

Aufjedenfall vielen lieben Dank an dich 

Kommentar von Jeally ,

Die Packungsbeilagen enthalten garantierte Angaben der Hersteller. Du kannst ihnen voll und ganz vertrauen!

Gerne

Antwort
von sebi82, 75

Mache dir keine Gedanken, die Pille ist ein Hormon- Präparat und hält daher auch, wenn man sie mal einen Tag vergisst. Ich hatte das Gleiche mit meiner damaligen Freundin, die hat sie auch hin und wieder vergessen. Spermien halten sich nur wenige Stunden in der Vagina, danach sterben sie ganz einfach.

Also, du wirst nicht schwanger. Weil du kannst auch nur schwanger werden, wenn exakt an diesem Tag dein Eisprung war. Da müssen also mehrere Faktoren zusammen spielen, bis Du definitv schwanger wirst. 

Alles Cool. Grüße

Kommentar von Jeally ,

Spermien überleben etwa 3-5 Tage im weiblichen Körper (im günstigsten Fall sogar bis zu 7)

Unter Pilleneinnahme hat man keine Eisprung mehr (Mikropille). Vergisst man jedoch eine Pille und korrigiert diesen Fehler nicht, dann kann es zu einem spontanen Eisprung kommen. Es kann also gravierende Folgen haben, wenn man die Pille "hin und wieder" vergisst!

Kommentar von sebi82 ,

Vielleicht hat er ja auch nicht die volle Ladung in ihr abgedrückt....

Kommentar von Jeally ,

Auch Lusttropfen können Spermien enthalten, die zur Befruchtung reichen. In dem Fall der FS gab es aber keinen Schutzverlust, sofern sie die Pille weiterhin korrekt nimmt.

Kommentar von HobbyTfz ,

Schon ein einmaliger Fehler kann zu einer Schwangerschaft führen, es kommt immer darauf an in welcher Woche der Fehler passiert. In der 2. Woche ist es am ungefährlichsten.


Wenn  man  die Pille  nimmt  hat  man keinen Eisprung  und  daher auch  keine  fruchtbaren  Tage,  bei einem  Einnahmefehler  kann  man aber  nie  sagen wann  ein Eisprung erfolgt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten