Frage von Jennlu, 83

Pille durchnehmen!Wie bleibe ich geschützt?

Ich habe in der letzen einnahmewoche (3.woche) meiner Pille einen einnahmefehler gemacht und mich dazu entschieden, die Pille durchzunehmen. Nun zu meiner Frage : es ist mir bekannt, dass man die pillenpause nach 14 korrekt eingenommenen Pillen machen kann. Kann ich das auch oder muss ich den neuen blister ganz durchnehmen? Und wie sieht es mit dem Schutz vor und nach der Pause aus? Danke für die Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 31

Hallo Jennlu

Wenn du bei einem Fehler in der dritten Woche die Pille ohne Pause durchnimmst bleibt der Schutz erhalten. In der Pause ist man nur geschützt wenn die Pille vorher mindestens 14 Tage fehlerfrei genommen wurde. Wenn man die Pille fehlerfrei nimmt ist man auch in der Pause und sofort danach geschützt.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine rolle wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs  und übersieht dann die Zeit.

 

 Liebe Grüße HobbyTfz

Kommentar von Jennlu ,

Dankeschön :-)

Kommentar von Jennlu ,

Also könnte ich nach den folgenden 14 Pillen in die Pause gehe und wäre in und nach diesen 14 Tagen geschützt?

Kommentar von HobbyTfz ,

Richtig

Kommentar von Jennlu ,

Danke :-)

Kommentar von HobbyTfz ,

Gern geschehen

Kommentar von Jennlu ,

Nur noch mal um sicher zu gehen: es ist also nicht nötig den neuen blister komplett zu Ende zu nehmen, sondern es reicht wenn ich 14 Pillen nach dem einnahmefehler korrekt einnehme?

Kommentar von HobbyTfz ,

Genauso ist es

Kommentar von HobbyTfz ,

Danke für den Stern

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 52

Sofern du die 7 Pillen vor dem Fehler korrekt genommen hast, musst du nur 7 Pillen nach dem Fehler korrekt nehmen um eine sichere Pause machen zu können

Kommentar von Jennlu ,

Also kann ich den alten blister normal zu Ende nehme und von dem neuen z.b. nur 14 Pillen nehmen und kann dann die Pause machen und bleibe vorher und hinterher geschützt?

Kommentar von Jeally ,

Wenn du den Fehler im alten Blister gemacht hast und die 7 Pillen vor dem Fehler korrekt genommen hast, dann brauchst du nur 7 Pillen nach dem Fehler korrekt nehmen um den Schutz zu erhalten. Wie viele dieser Pillen vom neuen Blister kommen, kommt drauf an wie viele du noch vom alten übrig hast. Nach diesen 7 Pillen kannst du bereits eine Pause machen, du kannst aber selbstverständlich auch mehr Pillen nehmen. Solange du dich daran hälst bleibt der Schutz gegeben

Kommentar von Jennlu ,

Vielen dank :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten