Frage von LoungeAct, 39

Pille durchnehmen, pause machen und weiternehmen?

Hallo,

eine Freundin möchte folgendes wissen:

Sie hat die Pille ca. 1 Jahr genommen. Noch etwas länger evtl. Aber so 1 Jahr.

Dann hat sie sie ende letzten Monat paar mal nicht genommen und nimmt sie diesen Monat gar nicht.

Sie fängt im Dezember also wieder an die Pille zu nehmen. Blutung hatte sie schon (als Pille schon abgesetzt war) und zyklus ist relativ normal.

Sie würde jetzt gerne wissen, ob sie noch geschützt ist, oder ob sie bis die Pille im Dez. wieder wirkt anderweitig verhüten muss.

Eine bekannte hätte die Pille mal mehrere Jahre durch genommen und als sie sie abgesetzt hat um Kinder zu bekommen sagte ihr der Arzt das es bis ein Jahr dauert bis sie wieder fruchtbar ist.

Vielleicht kann ihr jemand weiterhelfen.

Liebe Grüße

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 2

Hallo LoungeAct

Wenn sie die Pille nicht nimmt muss sie immer damit rechnen schwanger zu werden. Überhaupt in diesem Fall wenn der Zyklus schon wieder normal abläuft

Wann man nach Absetzten der Pille schwanger werden kann hängt sehr vom Körper ab (es gibt Frauen die werden und wurden innerhalb von 2 Wochen schwanger, bei anderen dauerte es Monate), darum kann man das nicht vorhersagen.

Wenn sie die erste Pille am ersten Tag der Periode nimmt (sie hat dazu 24 Stunden Zeit) schützt sie sofort. Nimmt sie die Pille zu einem anderen Zeitpunkt dann beginnt der Schutz erst nach der 7. Pille. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von FuHuFu, 16

Leider lässt sich das nicht verallgemeinern. Bei manchen Frauen kommt der erste Eisprung schon 1 Woche nach Absetzen der Pille, bei anderen Frauen dauert es ein halbes Jahr. Deshalb muss sie anderweitig verhüten. Es gibt keine zuverlässigen Prognosemethoden, wann der Eisprung nach Absetzen der Pille erstmals kommt.

Kommentar von LoungeAct ,

dankeschön für die Rückmeldung :)

Antwort
von Istriche, 3

Das lässt sich nicht pauschal sagen. Es kann 1 Jahr dauern, bis man wieder fruchtbar ist, es kann aber auch nur 1 Woche dauern.

Also ja, sie sollte unbedingt verhüten, bis sie wieder die Pille nimmt - die erst nach 7 Tagen zu 100% wirkt.

Antwort
von J3imbabe, 15

Das ist keine Regel für jedermann das die Pille nach absetzen erstmal unfruchtbar macht. Auch wenn das in vielen Fällen vorkommt, muss es bei ihr nicht so sein. Sie muss auf jeden Fall anderweitig verhüten bis sie die Pille wieder nimmt

Antwort
von Sirius66, 7

Auch wenn es bei vielen Frauen so ist, dass der Körper eine Weile braucht, um die Hormone wieder zu produzieren und einen kompletten Zyklus aufzubauen, ist das keine Garantie. In dieser Hinsicht finde ich 1 Jahr auch eher kurz. Außerdem zeigt ihr regelmäßiger Blutungszyklus ja eher das Gegenteil (abbluten allein heißt ja noch nichts ...). Sie muss also zusätzlich verhüten.

Die neue Einnahme muss am ersten Tag einer Blutung anfangen. Nur dann ist man sofort geschützt.

Gruß S.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community