Pille durchnehmen oder Pause machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Unter Einnahme der Pille hast du keine Periode, lediglich eine Abbruchblutung.

Schmierblutungen sind normale Nebenwirkungen der Pille und können jederzeit auftreten, aber vor allem am Anfang treten sie vermehrt auf.

Du kannst in die Pause gehen, sobald du MINDESTENS 14 Pillen hintereinander korrekt eingenommen hast. Du kannst also sowohl früher als "normal" in die Pause gehen, aber auch später (open end). Du bist in beiden Fällen geschützt.

Wenn dir deine Blutung also nächste Woche nicht passt, kannst du auch später (z.B. eine Woche) in die Pause gehen.

Wenn du solche Beschwerden hast, solltest du dir vielleicht eine andere Pille verschreiben lassen, allerdings musst du dich ja auch erst daran gewöhnen.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der ausschlaggebende Punkt ist, dass Du schon blutest - daher würde ich in die Pause gehen und der Gebärmutter die Gelegenheit geben, die aufgebaute Schleimhaut auch loszuwerden. 

Die heutigen Pillen sind nämlich so verhältnismäßig niedrig dosiert, dass eine derartige Blutung durch weitere Pillennahme wahrscheinlich nicht gestoppt werden würde und Du im Ergebnis so lange eine Schmierblutung mit Dir herumschleppst, bis Du eben doch eine Pause machst.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelloMinaj
15.07.2016, 14:00

Danke, dann werde ich die Pause machen und hoffen, dass sie diesmal nicht so stark ist ☺️

0

Dass ist deine Entscheidung aber ja das ist eine zwischenblutung ich würde in die Pause gehen und unbedingt zum gyn wenn deine abbruchblutung stärker ist als deine Periode

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist gesünder wenn du eine Pause machst, geh am besten zu deinem Frauenarzt und sag ihm das du Beschwerden hast dann kann dieser dir eine andere Pille verschreiben die dir dann nicht solche Schmerzen bereitet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelloMinaj
15.07.2016, 13:58

Okay vielen Dank, dann werde ich die Pause machen!

0
Kommentar von Allyluna
15.07.2016, 14:00

Unsinn! Wenn schon (wobei das Wort "gesund" mit der Pille irgendwie nicht ganz zusammenpassen will...), dann wäre es tatsächlich "gesünder", die Pille dauerhaft durchzunehmen um dem Körper so die völlig unnötigen Hormonschwankungen nicht zumuten zu müssen. 

Die regelmäßige Pillenpause wurde ohnehin nur "erfunden" um den Frauen weiterhin einen natürlichen Zyklus vorzugaukeln. Pausen in 21/7-Abständen sind nichts anderes, als mehr oder weniger willkürlich gesetzte und nutzlose Unterbrechungen des ansonsten konstanten Hormonspiegels.

0