Frage von meinewunder0810, 56

Pille durchgenommen,schwanger?

Also ich habe zwei Monate meine Pille durch genommen, swingo 20. Ich nehme diese jetzt seid 5 Monaten. Habe damit nur wieder angefangen weil ich ohne Pille keine Tage bekomme bzw maximal einmal im Jahr und obwohl ich mit meinem Freund, den ich seid vier Jahren habe, immer mit Kondom verhütet habe, immer Angst hatte ich sei schwanger. So weit so gut. Durchgenommen habe ich sie weil wir eine Woche im Urlaub waren und ich keine Lust hatte diesen mit meiner Mens zu verbringen. Bereits am dritten Urlaubstag bekam ich eine Schmierblutung, da nahm ich sie schon 3 Tage. Diese hält nun mehr seid 8 Tagen an. Wirklich schwach, hin und wieder ,, frisches" Blut aber nicht so als hätte ich meine Regel richtig. Im Urlaub fing an mir meine linke Brustwarzen zu jucken, ist heute immer noch so, außerdem bin ich mies drauf. Ich will kein Baby, ich habe zwei wundervolle Mädchen. Es war nicht einfach schwanger zu werden, die erste hat nach über zwei Jahren mit Hormonbehandlung geklappt. Die zweite ohne aber hat ca 1 1/2 Jahr gedauert. Ich habe die Pille bevor ich zwei Jahre keine nahm, öfter mal durch genommen und kenne solche Probleme nicht. Ist das normal oder könnte es sein das ich schwanger bin? Ich war sehr krank zwischendurch, nahm 5 Tage ein Antibiotikum aber in der Zeit des ersten Streifens. Hatte da aber keinen Sex. Ich bin echt überfordert.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community