Frage von sockenblume, 75

Pille durchgenommen und eine vergessen habe sie aber nachgenommen?

hey Leute ich wollte euch mal fragen wie das ist wenn ich die Pille durchgenommen habe jetzt beim 2ten blister bin und am Dienstag habe ich 1 Pille vergessen. habe sie Mittwoch früh leider auch noch vergessen und habe 2 Pillen( für Dienstag und Mittwoch) am Abend eingenommen obwohl ich normalerweise die Pille immer morgens einnehme.
wann ist der Schutz wieder gegeben weil ich habe ja keine Ahnung in welcher Woche ich bin
ich hoffe ihr versteht mich und könnt mir weiterhelfen💟🙏🏼
PS: hatte bis jetzt keinen Sex ohne Gummi wollte erstmal fragen ab wann ich wieder geschützt bin

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Schwangerschaft, 41

Hallo sockenblume

Wenn  man  die Pille  im   Langzeitrhythmus  nimmt  ist  ein  Fehler  bis
zu 7 Tagen kein  Problem  wenn  es nicht  in   der  ersten Woche  nach  oder in  der  letzten Woche  vor  einer  Pillenpause ist.

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille
 beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und
 man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Die  Pille  ist  eines
 der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden
 nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Liebe Grüße HobbyTfz

Kommentar von HobbyTfz ,

Danke für den Stern

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 48

Einer der Vorteile am Langzeitzyklus ist, dass er Fehler sehr viel besser verzeiht. Du kannst so viele Fehler hintereinander oder kurz hintereinander machen, wie die Pause lang wäre. Hauptsache, du hast vor und nach dem Fehler mindestens sieben richtige Pillen, bevor du in eine Pause gehst.

Antwort
von Eatli93, 53

In der Regel gilt, dass man 7 Tage lang nach der vergessenen Pille mit Kondom verhüten sollte. Für genaue Informationen würde ich den Beipackzettel lesen, da steht ganz genau erklärt, welche Regeln für deine Pille bestehen. Ansonsten kannst du auch den Namen deiner Pille googeln, dort wirst du auch aufgelistet finden, wie du in Sonderfällen handeln solltest ;-)

Kommentar von HobbyTfz ,

Wenn  man  die Pille  im   Langzeitrhythmus  nimmt  ist  ein  Fehler  biszu 7 Tagen kein  Problem  wenn  es nicht  in   der  ersten Woche  nach  oder in  der  letzten Woche  vor  einer  Pillenpause ist.

Antwort
von Lalelu1806, 52

Also erstmal vorweg: wenn man Pillen vergessen hat, soll man keinesfalls welche doppelt dafür nehmen! Nur wenn du eine innerhalb 12 Std. vergessen hast, kannst du sie noch nachnehmen!

Ansonsten besteht bei 1 vergessenen Pille weiterhin Schutz. Du kannst aber natürlich vorsorglich mit Kondom für 1-2 Tage verhüten.

Wenn dir das öfter passiert, solltest du dich am besten mal für andere Verhütungsmittel beim FA beraten lassen.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Falsch! Eine vergessene Pille soll nachgenommen werden, das steht in jeder Packungsbeilage. Desweiteren kommt es auf die Einnahmewoche ab, wie es bei einem Fehler um den Schutz bestellt ist und wie er korrigiert werden kann. Ein bis zwei Tage mit einem Kondom zu verhüten, wenn der Schutz aufgehoben ist, ist Unfug, es ist eine Woche nötig.

Kommentar von Lalelu1806 ,

Ich nehme die Pille seit zwei Jahren nicht mehr. Habe sie aber davor über 10 Jahre genommen u in meiner Packungsbeilage stand es innerhalb dieses Zeitraums drin!
Die Wahrscheinlichkeit bei 1 vergessenen Pille schwanger zu werden ist schon SEHR gering, aber möglich.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Halbwissen. Ob und wie ein Fehler korrigierbar ist und überhaupt muss, ist abhängig von der Eunnahmewoche, im LZZ kann man drauf verzichten, dann ersetzen Fehler eine Pause.

Antwort
von LonelyBrain, 33

Im Langzeitzyklus ist ein einmaliger Fehler kein Problem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community