Frage von Yoolaa96, 72

Pille durchgenommen muss jetzt Antibiotika 3 Tage nehmen. Danach pause & weiter nehmen?

Hallo Ich nehme die Pille durch & muss jetzt 3 Tage Antibiotika nehmen. Von meinem jetzigen Pillenstreifen habe ich erst 4 genommen. Kann ich nach den 3 Tagen mit Antibiotika mit der Pille pause anfangen & die anderen Pillen danach normal durchnehmen? Darf ich denn trotz der Antibiotika die Pillepause verkürzen ? Oder wäre es sehr tragisch wenn ich erst Sonntag mit dem Antibiotikum anfangen würde? Dankeschön für eure Hilfe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen & Pille, 35

Hallo Yoolaa96

Wenn  das  Antibiotikum  den  Schutz  wirklich  beeinträchtigt  (erfährst  du  in  der  Apotheke  oder aus  dem  Beipackzettel  des  Antibiotikums,  steht 
unter   Wechselwirkungen)  dann  bist du  nicht  mehr geschützt.  Der  Schutz tritt  erst  wieder ein  wenn  du nach  dem  Absetzen  des  Antibiotikums    die  Pille mindestens  7  Tage  fehlerfrei  genommen  hast.  In  der  Pause bist du aber nur geschützt wenn du die  Pille vorher 14 Tage fehlerfrei genommen hast.

Wenn du dadurch in der Pause nicht geschützt bist dann beginnt der Schutz erst wieder wenn du nach der Pause 7 Pillen fehlerfrei genommen hast.

Liebe Grüße HobbyTfz

Kommentar von HobbyTfz ,

Danke für den Stern

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 36

Die Antibiotika-Einnahme kann die Pause ersetzen oder du zählst diese drei Tage als erste drei Pausentage und machst dann solange Pause, wie du willst (nur nicht zu lang). Dann kannst du die Pille einfach weiternehmen. In jedem Fall bist du durchgehend geschützt.

Antwort
von Schwoaze, 49

Ich weiß nicht, warum Du Antibiotika nehmen musst. Wäre vielleicht fatal, bis Sonntag zu warten. Was die Pille anlangt: Die nimmst Du weiter, als ob nichts wäre.

Kommentar von Yoolaa96 ,

Wegen einer harninfektion..

Kommentar von Schwoaze ,

Ich kann nur wiederholen. Pille weiter nehmen, ganz normal, sofort mit Antibiotika beginnen. Wegen der möglichen Unsicherheit bei der Verhütung für 1 - 2 Wochen zusätzlich Kondome verwenden.

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 35

Nicht jedes Antibiotikum beeinflusst die Wirkung der Pille. Ob es Wechselwirkungen gibt steht in den Packungsbeilagen. Je nachdem weswegen du das Antibiotikum nehmen musst, solltest du sofort anfangen. Die Pille solltest du normal weiter nehmen und ggf. Zusätzlich verhüten

Antwort
von xVeroRainBow12, 32

Ich würde warten bis du die Pillen Pause hast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten