Frage von Lara2414, 70

Pille durchgehend genommen und einmal vergessen. Schwanger?

Ich nehme die Pille schon seit September durchgehend und habe keine Pause gemacht Hab die Pille aber jetzt in dem Monat einmal vergessen. Ich sollte die am Montag nehmen aber habs verpeilt -.- Besteht jetzt ein Risiko auf eine Schwangerschaft?

Antwort
von FuHuFu, 29

Im Langzeitzyklus sind Einnahmefehler nicht so gravierend. Du könntest die Einnahme sogar an 7 aufeinanderfolgenden Tagen vergessen. Das wäre halt dann so, als ob Du eine reguläre Pillenpause gemacht hättest. Also hast Du kein Risiko, schwanger zu sein.

Kommentar von Lara2414 ,

Hatte nämlich auch GV am Wochenende mit meinem freund.. also besteht da kein Risiko? 

Kommentar von FuHuFu ,

Nein, da besteht wirklich kein Risiko. In einer normalen Pillenpause wärst Du ja auch geschützt, wenn Du vor der Pause 14 reguläre Einnahmetage hattest. Du hattest jetzt eben eine nur eintägige Pause.

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 57

Ein einmaliger Fehler im LZZ ist nicht schlimm sofern die 7 Pillen zuvor und danach korrekt genommen wurden.

Antwort
von putzfee1, 36

Nö. Hast halt eine Mini-Pause gemacht. Dadurch geht der Schutz nicht verloren.

Kommentar von Lara2414 ,

Also kann ich weiterhin ohne zusätzlich zu verhüten GV haben? Bzw. Ohne Kondom 

Kommentar von putzfee1 ,

Ja, kannst du.

Kommentar von Lara2414 ,

Hatte nämlich auch GV am Wochenende mit meinem freund.. also besteht da kein Risiko? 

Kommentar von putzfee1 ,

Wie ich bereits schrieb: durch ein einmaliges Vergessen der Pille im Langzeitzyklus geht der Schutz nicht verloren. 

Antwort
von wolkenozean, 52

Am besten den Frauenarzt fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten