Frage von Katja0103, 33

Pille, Durchfall. Noch geschützt?

Hallo ich nehme jetzt schon seit zwei Monaten die Pille. Ich hatte am Donnerstag Durchfall und habe am Freitag die nächste Pille genommen. Nun ist meine Packung leer und ich muss die Pause einlegen. Bin ich noch geschützt obwohl ich Durchfall hatte und sie ja sozusagen nicht genommen habe? Danke für eure antworten

Antwort
von almmichel, 18

Treten starker Durchfall innerhalb von 3-4 Stunden nach der Einnahme auf, kann der Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft beeinträchtig sein.

Antwort
von Drdeezy, 10

Kommt drauf an wann du dein Durchfall hattest, wenn es innerhalb 4 Std nach der Einnahme, dann wirkt die eingenommene Pille nicht mehr. 

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 16

Durchfall führt nur dann zum Verlust des Schutzes, wenn er innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille auftritt. Dann soll man eine nachnehmen. Das hast du nicht getan. Warum eigentlich nicht?

Aber da das ganze in der dritten Woche passiert ist, ist die Lösung ganz einfach: Du ziehst die Pause vor.

Das heißt, du rechnest den Donnerstag (an dem die Pille möglicherweise nicht gewirkt hat) als ersten Pausentag. Die Freitagspille ignorierst du.

Fang spätestens am nächsten Donnerstag mit dem neuen Blister an und alles ist gut, der Schutz geht dann nicht verloren.

Kommentar von Katja0103 ,

Ich nehme die Pille immer um 13uhr. und den Durchfall hatte ich am nächsten morgen

Kommentar von Pangaea ,

Dann waren die Inhaltsstoffe längst aus dem Darm in den Körper aufgenommen, die Pille hat gewirkt wie immer und du kannst auch die Pause machen wie immer.

Antwort
von pdriver, 13

Streng genommen, nein du bist nicht geschützt bist du nach der Pause mit der neuen Packung anfängst.

In der Praxis kann es anders aussehen, aber ich würde lieber kein russisches Roulette spielen und andere Verhütungsmittel benutzen.  

Kommentar von Pangaea ,

Woher nimmst du dieser Meinung?

Der Durchfall ist nicht innerhalb der ersten 4 Stunden nach der Einnahme aufgetreten, und selbst wenn es so gewesen wäre: Das war in der dritten Woche, da kann man alles korrigieren.

Kommentar von pdriver ,

Als ich den Kommentar geschrieben habe, gab es die Antwort mit dem Durchfall am nächsten Morgen noch nicht. Ich bin davon ausgegangen, dass es unmittelbar danach passiert ist, was die Beschreibung auch impliziert. Da sie laut Beschreibung schon in der Pause ist, würde ich empfehlen die Pause regulär auszuführen. Zumal Sie die Pille erst zwei Monate nimmt.

Kommentar von Pangaea ,

Sie kann die Pause regulär machen, aber nur weil der Durchfall nicht innerhalb der 4 Stunden war.

Wäre das aber das Fall gewesen, dann ist das zu behandeln wie ein Einnahmefehler in der dritten Woche, und dann darf man auf gar keinen Fall die Pause "regulär" machen, sondern muss den Fehler gemäß Packungsbeilage korrigieren - und zwar völlig unabhängig davon, wie lange man die Pille schon nimmt.

Insgesamt ist die Pause jedoch komplett unnötig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten