Frage von notimportant129, 22

Pille deutlich zu früh eingenommen,was nun?

Hallo! Habe meine Pille in den letzten 3 Tagen sehr unregelmäßig eingenommen weil ich auf einem Festival war. Normalerweise nehme ich so gegen 18Uhr. Samstags habe ich die Pille aber gegen 15Uhr eingenommen und die für Sonntags schon gegen viertel vor 6 morgens (total verpeilt gewesen). Wie soll ich nun vorgehen?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 4

Hallo notimportant129

Wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass du eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kannst dann musst du darauf achten dass der Zeitabstand zwischen der Einnahme zweier Pillen 36 Stunden (24+12) nicht überschreitet.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle wenn im Beipackzettel der Pille steht das man eine  vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Neolas, 13

Bei Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten