Frage von RoteRose222, 19

Pille danach-wirklich nötig?

Hallo, Ich habe ein kleines Problem. Also ich fange mal von vorne an. Ich nehme die Pille nun schon seit längerem. Nach einer weile musste ich aus bestimmten Gründen die Pille wechseln. Die "neue" Pille habe ich dann 10 Tage genommen und abgebrochen, da ich sie garnicht vertragen habe. Nach der normalen Einnahmepause habe ich dann meine vorherige Pille wieder angefangen zu nehmen (mit Einverständnis vom Arzt). So. Ich und mein Freund haben vor 2 Tagen petting gehabt. Er hat ein Kondom drüber gezogen und eigentlich war alles gut. Jedoch haben wir nach dem abziehen des Kondoms Sperma unten an seinem Penis gesehen. Da ich sehr hysterisch bin (:O), habe ich mir sofort Gedanken gemacht ob jetzt was passiert ist (schwanger)... Eigentlich mache ich mir da selten sorgen, aber ich habe die Pille dort erst 5 Tage genommen (direkt danach die sechste), in der Packungsbeilage steht das ich erst ab 7 Tagen vollkommene Verhütung habe. Deswegen auch das Kondom dazu.. Wir hatten keinen Sex, aber er war halt schon in der Zone wo etwas passieren hätte können. Mein Freund meint ich sollte mir keine Sorgen machen, da das Kondom bis unten drüber war und es wahrscheinlich nur vom abziehen kleben geblieben ist. Gekommen ist er nicht, nur vom Lusttropfen war etwas Sperma im Kondom.. Kann das sein? Ich bin am überlegen ob ich jetzt zusätzlich noch die Pille danach schlucke, obwohl ich mir nicht vorstellen kann das das gut für meinen Hormonhaushalt ist, wenn ich Pille und Pille danach nehme.. Was soll ich denn jetzt tun?? Danke für die Antworten. Wer sich wundert, ich habe eine ähnliche Frage schon einmal gestellt, jedoch zu ungenau, finde ich. PS: Wenn ich sie jetzt nehmen würde (Pille danach) wäre es etwas mehr als 24 stunden, also nicht mal 48 stunden her.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von DiePilleDanach, Business Partner, 6

Hallo RoteRose222,

immer dann, wenn Spermien in die Scheide gelangt sein könnten, kann ein Risiko nicht ausgeschlossen werden. Nach deiner Schilderung war er „halt schon in der Zone wo etwas passieren hätte können“.

In der Regel braucht es für den Schutzaufbau mindestens 7 Tage kontinuierliche Pilleneinnahme bzw. je nach Zeitpunkt im Zyklus kann dies auch länger sein, insbesondere wenn man in die Pause startet (d.h. erst in Woche drei könnte man vorzeitig in die Pause starten). Genaue Informationen zum Schutz findest du im Beipackzettel deiner Pille, im Abschnitt 3.

Wende dich daher zur Sicherheit an die Apotheke, frage nach der Pille Danach und lasse dich beraten. Je schneller die Pille Danach eingenommen wird desto höher ist die Wirksamkeit. Aber auch nach "knapp über 24 Stunden" bzw. 48 Stunden ist es noch nicht zu spät. Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/wann-bzw-wie-lange-kann-ich-die-pille-danach-nehm...

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach


Antwort
von Repwf, 15

Ich glaube nicht das sie nötig ist, aber bevor du weiter Panik schiebst fahr zur Apotheke und lass dich fort beraten! 

Antwort
von emily2001, 14

Hallo,

ich würde mir keine Sorgen machen...

Du kannst morgen deinen FA anrufen, wenn du willst..

Emmy

Antwort
von mortina, 9

Hei,

wir hatten vor kurzer Zeit das selbe Problem. Wir sind auch sehr in Panik geraten obwohl es auch sehr unwahrscheinlich ist. Trotzdem haben wir uns dazu entschieden die Pille danach zu kaufen. Sicher ist sicher. 

Auch wenn ich (W) sagen muss, dass meine Stimmungen sehr geschwankt sind... es war eine sehr schokoladige Woche. 

Grüße Mortina 

Kommentar von RoteRose222 ,

Und, ist alles gut gegangen? Wir haben uns jetzt auch dazu entschieden. Trotzdem habe ich Panik, dass ich schon meinen Eisprung hatte.😥 Denke aber nicht, da es 19 vor meiner nächsten Periode ist. Was denkst du?😣

Kommentar von mortina ,

Leider weiß ich erst in 2 Wochen ob alles gut ist wenn ich meine Tage bekomme. Aber ansonsten ist alles super. Und ich würde nicht sofort Panik schieben .. Ich meine die Wahrscheinlichkeit das etwas passiert ist sehr niedrig und durch die Pille ist die Wahrscheinlichkeit sehr seeeeeeehr niedrig.

Kommentar von RoteRose222 ,

Ja, aber leider nur wenn der Eisprung noch nicht war😣

Kommentar von mortina ,

Trotzdem ist das sehr unwahrscheinlich und wenn dann ist es jetzt sowieso schon zu spät und man kann nix mehr machen deswegen ja..

Antwort
von GravityZero, 7

Pille danach ist völlig unnötig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community