Frage von cielomagico, 50

Soll ich mir wieder die Pille danach holen?

Hallo eine Frage zu verhütung. Ich nehme die Pille hab sie am 5. Einnahme tag 13 std. Zu spät genommen (war am donnerstg) am Sonntag hatte ich GV ohne gummi..hab mir am Montag die pille danach geholt die ellaone....Jetzt hatten wir am Sonntag GV mit gummi ist aber stecken geblieben mit der Öffnung nach vorne habs gleich rausgsholt...Soll ich mir die pille danach wieder holen.

P.s. Keine dumme komentare....danke

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Pille & Schwangerschaft, 24


Es ist möglich, eine Notfallverhütung zwei Mal im gleichen Zyklus anzuwenden, jedoch ist die Chance, den Eisprung erneut zu verschieben, geringer als bei der ersten Einnahme.

Vielleicht ist für dich auch die „Spirale danach“ eine Alternative zur „Pille danach“.

Das Einlegen der Kupferkette oder der Kupferspirale innerhalb von 5 Tagen nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr kann mit über 99 % vor einer ungewollten Schwangerschaft schützen.

Diese Methoden verhindern die Einnistung eines befruchteten Eis. Hierbei wird vom Arzt eine normale Spirale in die Gebärmutter eingelegt. Die „Spirale danach“ ist dann besonders sinnvoll, wenn auch hinterher mit der Spirale
verhütet werden soll.

Die Kosten für die Spirale liegen je nach Modell mit Einlegen zwischen 120 und 300 Euro. Die Krankenkasse übernimmt die Kosten für Frauen bis zum vollendeten 20. Lebensjahr.

Schau mal hier:

http://www.familienplanung.de/verhuetung/verhuetungspannen/spirale-danach/

Das solltest du aber bitte zeitnah mit deinem Arzt besprechen.

Alles Gute für dich, ich drück fest die Daumen!

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 50

Guten Tag cielomagico,

du scheinst nicht sehr sicher im Umgang mit der Pille zu sein, richtig? Eventuell wäre hier ein anderes (hormonfreies) Verhütungsmittel eher passend für dich. Und da gibt es noch weitaus mehr als nur das Kondom.

Zu deiner Frage:

stelle sie bitte deinem Arzt. Nur auf dessen Rat kannst du dich verlassen.

Die User dieser Online Community haben weder Medizin studiert noch liegst du ihnen am Herzen. Sie antworten einfach weil ihnen langweilig ist, sie Punkte wollen oder oder... all das schadet letztendlich nur dir.

Bitte rufe also deinen Frauenarzt an. Du brauchst keinen Termin hierfür du kannst einfach anrufen und deine Frage am Telefon klären lassen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community