Frage von Lara15447, 60

Pille danach und Periode bekommen negativer Test was tun?

Hatte vor 5 Wochen ungeschützten Gv (ja aus Fehlern lernt man) bevor er gekommen ist hat er es rausgezogen (ja ich weiß es gibt auch lusttropfchen) habe mir die Pille danach geholt nach etwa 45h habe meine Periode 1 Woche zu früh bekommen aber die Stärke und Länge war wie immer (3-4tage)! Aus Angst habe ich mir nach 4 Wochen nachdem GV und trotz Periode einen Schwangerschaftstest aus der Drogerie geholt und mit'm mittags Urin gemacht der ist allerdings negativ ausgefallen habe seit kurzem bauchkrämpfe und Kopfschmerzen am Unterbauch im rechten berreich ist ein ziehen war heute beim Arzt er hat alles abgetastet und meinte mein Körper hat sich von der vorherigen blasenemtzundung noch nicht auskuriert und ich sollte auf Milch Produkte verzichten (habe bis jetzt nicht gespuckt oder sonst was nur etwas zugenommen und ein Bäuchlein bekommen das ich anpacken kann) -> so zu meiner Frage besteht eine Schwangerschaft trotz Pille danach -> periode -> negativen Test oder haben meine bauchkrämpfe eher damit was zu tun ?

Antwort
von sacredrain, 19

Du warst mit der Pille danach noch im vorgesehen zeitlichen Rahmen und hast auch deine Periode bekommen. Von daher würde ich es für sehr unwahrscheinlich halten, dass du trotzdem schwanger bist, schließlich hast du keinen Fehler gemacht.

Macht man einen Test aber nicht für gewöhnlich eher mit dem Morgenurin? Das habe ich zumindest mal gehört, daher frage ich.

Ich würde deine Bauchkrämpfe erstmal auf die Blasenentzündung zurückführen, das würde schließlich passen. Auch wäre ein Babybauch nach so kurzer Zeit sehr ungewöhnlich. Eine Ultraschalluntersuchung kannst du im Notfall auch beim Hausarzt durchführen lassen, wenn er so ein Gerät besitzt.

Kommentar von Lara15447 ,

Da es etwa 5 Wochen nachdem GV war wurde es mir so gesagt da spielt die Zeit keine Rolle wann ich einen schwangerschafttest mache und hatte ja 3 Wochen nachdem GV meine Periode also 2 Wochen vor dem Test deswegen sollte es mir ein sicheres Zeichen zeigen aber man hört ja soviel das viele trotz negativen Test schwanger waren :/

Antwort
von aloneisallweare, 18

Ich denke du steigerst dich in was herein und das deine Symptome psychosomatisch sind. Hatte sowas auch schon mal obwohl es völlig ausgeschlossen War das ich schwanger sein könnte.
Mach dir nicht so viele Sorgen, lass dich beim Frauenarzt noch mal untersuchen.
Ich denke nicht das du schwanger bist, also mach dich nicht so verrückt. :)

Kommentar von Lara15447 ,

Vieles spricht dagegen aber Gedanken macht man sich trotzdem da ich auch erst 17 bin wäre eine Schwangerschaft sehr unpassend für die Zukunft gibt's kein GV zerreißt man sich bloß das Köpfchen 

Antwort
von JaniLove03, 27

Gehe lieber zum Frauenarzt, ich halte es für unwahrscheinlich das du schwanger bist, könnte aber sein. Wenn man schwanger ist übergibt man sich eigentlich.

LG JaniLove03

Kommentar von Lara15447 ,

Einen Termin würde ich erst nächsten Monat bekommen weswegen die Angst :/ habe mich bis jetzt noch nicht übergeben alles wie üblich nur das Bäuchlein 

Kommentar von JaniLove03 ,

Ist dir schlecht? Wie alt bist du denn überhaupt?

geh doch morgen nochmal ein oder zwei Schwangerschaftstest kaufen und dann hast du gewissheit weil wenn man nur einer macht kann da was falsch gehen aber wenn man zwei oder drei machen und alle negativ anzeigen dann bist du nicht schwanger weil es geht nicht bei drei etwas falsch. :))

Kommentar von Lara15447 ,

Bin 17 :/ und mir ist null schlecht alles wie immer nur das ich mir grade vieles einbilden aus Angst :/ 

Kommentar von JaniLove03 ,

Ja ich glaub auch das du dich in was reinsteigerst:))

Antwort
von HeftigeSanduhr, 28

Mach einen Frauenarzttermin, er sagt dir, ob du schwanger bist oder nicht. Halte ich aber für unwahrscheinlich.

Kommentar von Lara15447 ,

Würde einen Termin erst nächsten Monat bekommen weswegen ich sehr große Angst habe :/

Kommentar von HeftigeSanduhr ,

Selbst wenn du den Termin erst im nächsten Monat bekommst, wärst du dann erst in der 6.-9. Woche. Also alles gut.

Ich denke aber, dass du dir die Symptome alle nur einbildest und dich da reinsteigerst. So ein Schwangerschaftstest ist relativ sicher. Mach zur Sicherheit noch einen. Das wird dich beruhigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten