Frage von englishbulldog0, 29

Pille danach schwangerschaft etc?

Hallo liebe Gemeinde, ich bin es nochmal. Und zwar geht es mir darum ich habe am Sonntag dem 11.09.2016, 7 Stunden nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr die Pille danach genommen, zeigte auch keine Nebenwirkungen - mein Eisprung wäre ja laut vielen Eisprung Rechnern erst am 18.09.2016 und meine Regel war diesen Monat vom 04.09.2016 - 08.09.2016. Jetzt kommt meine Frage : Mittlerweile ich schon der 5. Tag nachdem ich die Pille danach genommen habe. Und heute früh hatte ich leichte unterleibschmerzen und plötzlich auch so bräunlich bis rötlichen schleim, jetzt sieht das mehr aus als wären das meine Tage aber ich habe etwas angst kann mir jemand weiterhelfen, da diese ''Blutung'' immer noch da ist.

Danke schonmal

Antwort
von beangato, 17

Das wird wohl die Wirkung der Pille danach sein.

Kommentar von englishbulldog0 ,

heißt das also das sind meine Tage nur halt schon viel früher? oder wie soll ich das jetzt verstehen?

Kommentar von beangato ,

Sieht so aus, als wäre es die Periode.

Eine auftretende Blutung kann die erwartete Periode sein nach Einnahme der „Pille danach“. Zwischenblutung und Schmierblutung sind auch möglich. Solche Störungen der Blutung sind zunächst kein Grund zur Beunruhigung. Setzt die reguläre Periode jedoch nach mehr als sieben Tagen immer noch nicht ein, sollte ein Schwangerschaftstest gemacht oder der Frauenarzt um Rat
gefragt werden.

http://www.netdoktor.de/verhuetung/pille-danach/erste-hilfe-bei-verhuetungspanne...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community