Frage von Sariiras, 50

Pille danach schon wieder einnehmen?

Hey guten morgen, also ich hatte vor c.a 2 einhalb wochen GV und das Kondom ist gerissen. Also habe ich am nächsten Tag die Pille danach genommen. Hatte keine wirklichen nebenwirkungen und habe auch dann nach 5 Tagen meine Periode bekommen so alles gut. Diesmal war das Kondom danach IN mir es ist stecken geblieben auch leider mit dem Sperma, ich müsste auch im moment in meinen Fruchtbaren Tagen sein also hab ich natürlich Angst, aber ich will nicht schon wieder die Pille danach nehmen.. Schließlich sind das ja keine Smarties. Hab gehört wenn man die öfter nimmt das man Unfruchtbar werden kann etc. Ich habe in ein paar Tagen eh einen Termin beim Gyn um mir die normale pille zu bekommen aber das hilft mir ja jetzt auch nicht. Meine Konkrete frage ist eigentlich ob ich die Pille danach in so einem Kurzen Zeitraum überhaupt nochmal nehmen darf.. Danke für Antworten have a nice day

Antwort
von Phantom15, 24

Mich beruhigt es das du dir die Pille verschreiben lässt. Denn wie Du schon sagst ist es ein absolutes erste Hilfe Präparat. Beim letzten Patzer kannst du jetzt nur hoffen das nichts passiert ist.

Antwort
von Huflattich, 9

Rufe in der FA Arztpraxis an und schildere Dein Problem, .oder frage den Apotheker.

Antwort
von MiaMaraLara, 28

kannst du bedenkenlos nochmal nehmen. am besten so schnell wie möglich. wenn du Sorgen hast kannst du ja nochmal den Apotheker fragen.

Die "normale" Pille sicher die richtige Lösung für euch, aber bis dahin: Ihr solltet vielleicht mal schauen ob die Kondome nicht die falsche Größe haben?

Antwort
von Thandu, 22

Theoretisch ja, das geht. Praktisch frage ich mich allerdings, was da beim GV schief gelaufen ist. Denn Kondome bleiben nicht einfach mal so stecken...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten