Frage von 1watermelon4u, 11

Pille danach. Regel vorbei?

Hallo Leute mal ne wichtige Frage ich hatte voher noch nie die Pille genommen und mein Freund und ich hatte "es" getan. Am nächsten Tag dann hab ich meine Regel bekommen. Und sind die Pille danach holen gegangen. Jetzt hat meine Regel dadurch aufgehört.

Meine Mutter hat mir aber gerade erklärt das ich für den Frauenarzt Termin am Donnerstag, die Ärztin fragen soll wie das ist mit der Pille, da sie am Anfang nicht wirken soll, also wenn man sie das erste Mal einnimmt. Jetzt hab ich ein paar sorgen ob alles ok ist? :/

Antwort
von beangato, 10

Erstens hättest Du Dir die Pille danach sparen können. Dein Körper ist jetzt völlig durcheinander.

Zweitens hat Deine Mutter unrecht. Normalerweise wirkt die normale Pille ab dem 1. Tag, wenn man sie am 1. Tag der Regelblutung nimmt. Da aber kein Mensch weiß, ob Du sie verträgst, wäre es besser, erst noch zusätzlich zu verhüten.

Antwort
von Morikei, 11

Wenn du zum ersten Mal in deinem Leben die Pille einnimmst kann es sehr gut sein, dass es zu Schmierblutungen kommt die ca. Nen monat anhalten. Falls es euch dann zu eklig ist währenddessen Geschlechtsverkehr zu haben, musst du dir eh keine gedanken darüber machen, ob die pille von anfang an wirkt oder nicht.

Meine Ärztin sagte mir, die Pille wirkt ab dem ersten Tag. Zur sicherheit könnt ihr im ersten Monat ja zusätzlich mit Kondom verhüten.

Antwort
von Verhueter, 9

Wovon redest du jetzt? Pille? Oder Pille danach?

Wieso habt ihr die Pille danach geholt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community