Pille danach Nebenwirkungen 2 Wochen später?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Annikakay,

nach Einnahme der Pille Danach tritt die Periode ca. zum erwarteten Zeitpunkt auf – ggf. auch früher oder später (plus/minus sieben Tage). Wenn die Blutung zwei Tage später also in der üblichen Stärke und Dauer und ungefähr zum erwarteten Zeitpunkt auftrat würde dies eigentlich eine Schwangerschaft ausschließen.

Da die Pille Danach nach einigen Tagen abgebaut ist bzw. dann keine Wirkung mehr hat wären Blähungen eher ungewöhnlich – aber nicht völlig ausgeschlossen.

Auch Zwischenblutungen sind nach Einnahme der Pille Danach bekannt und je nach Zeitpunkt im Zyklus könnte es sich also auch um eine Zwischenblutung handeln. Bei Unsicherheit: ein Schwangerschaftstest ist ca. 2-3 Wochen nach dem Geschlechtsverkehr eindeutig.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pidana wirkt nur, wenn der Eisprung noch nicht eingesetzt hat. In seltenen Fällen kann es zu Therapieversagen kommen. Du solltest auf jeden Fall einen Schwangerschaftstest machen um auf Nummer sicher zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung