Frage von Sandra121197, 36

Pille danach nach knapp unter3 Tagen genommen?

Expertenantwort
von DiePilleDanach, Business Partner, 9

Die Pille Danach verschiebt den Eisprung, so dass Spermien nicht auf eine befruchtungsfähige Eizelle treffen. So kann eine Befruchtung verhindert werden. Hat der Eisprung schon stattgefunden, hat die Pille Danach keinen Einfluss mehr ob es zu einer Schwangerschaft kommt oder nicht.

Daher sollte die Pille Danach immer so schnell wie möglich eingenommen werden. Also eigentlich immer sofort nach Entdecken der Panne kümmern (nicht erst knapp vor Schluss).

Eine Periode ca. zum erwarteten Zeitpunkt, üblichen Dauer und Stärke würde eine Schwangerschaft ausschließen. Nach Einnahme der Pille Danach kann sie ggf. auch etwas früher oder später stattfinden (plus/minus sieben Tage). Wenn sie länger ausbleibt oder bei Unsicherheit empfiehlt sich zur Sicherheit ein Schwangerschaftstest. Dieser ist 2-3 Wochen nach dem Geschlechtsverkehr eindeutig.

Antwort
von putzfee1, 19

Und was sollen wir jetzt mit dieser Bemerkung anfangen? 

Tipps für gute Beiträge

Vollständige Frage mit Hintergrundinfos versehen

Der Titel Deiner Frage ist ganz besonders wichtig: Je aussagekräftiger und klarer Deine Frage formuliert ist, desto mehr gute Antworten wirst Du erhalten. Achte daher darauf, dass Du immer eine vollständige Frage inklusive Fragezeichen formulierst! Jede Frage muss

zusätzlich

einen Erklärungstext (Details zur Frage) enthalten. Wenn Du hier zum Beispiel ein paar Hintergrundinfos reinschreibst, warum Du jetzt eine Antwort brauchst oder welche Art von Informationen Dir weiterhelfen, wirst Du auch hilfreiche Antworten bekommen.

Quelle: https://www.gutefrage.net/policy

Kommentar von Sandra121197 ,

Ich hatte am 25 März um 3 Uhr ungeschützten Sex und habe die Pille danach am 28 März um 4 Uhr genommen ( also unter 72 Stunden ) Kann es sein wenn ich in diesen 3 Tagen meinen Eisprung hatte ich dann schwanger binn denn ich hatte vor Ca 2 Wochen meine Tage und ich nehme keine Pille ?

Kommentar von putzfee1 ,

Ja, das ist durchaus denkbar. Wenn der Eisprung schon stattgefunden hat, wirkt die Pille danach nicht mehr, denn die soll ja den drohenden Eisprung verhindern. 

Mach mal vorsichtshalber in etwa 3 Wochen einen Schwangerschaftstest oder besser noch, geh zum Frauenarzt. Der kann dir dann sagen, ob du schwanger bist oder nicht und er kann dich dann auch gleich bezüglich einer sicheren Verhütung beraten.

Dir ist hoffentlich bewusst, dass die Pille danach kein Verhütungsmittel, sondern ein Notfallmedikament ist. Wenn man Sex hat und kein Kind möchte, dann muss man immer auf eine sichere Verhütung achten!

Kommentar von Sandra121197 ,

Kann die Pille danach nicht kurz nach dem Eisprung auch schützen ? Also 1 oder 2 Tage danach ? 

Kommentar von putzfee1 ,

Wie bereits beschrieben: die Pille danach wirkt, indem sie einen drohenden Eisprung verhindert bzw. verschiebt. Wenn der Eisprung schon war, was soll sie dann noch verschieben? Sie kann also nach dem Eisprung gar nicht mehr mehr wirken, so sehr du dir das auch wünschst. 

Über all das hättest du nachdenken sollen, bevor du ungeschützten Sex hattest, und das auch noch ausgerechnet an deinen fruchtbaren Tagen. Nun kannst du nur noch hoffen, dass nichts passiert ist. Tut mir leid, dass ich dir nichts Positiveres sagen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten