Pille danach Krankheit? Baby?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo liebe juliapuppe,

es ist normal, dass man über Vergangenes nachdenkt.

Daher ist es sicherlich wichtig für dich zu wissen: Die Pille Danach verschiebt den Eisprung, bis die natürliche Überlebenszeit der Spermien vorüber ist. Nach dem Eisprung hat sie keinen Einfluss mehr darauf, ob es zu einer Schwangerschaft kommt oder nicht. Sie bewirkt und ist also keine Abtreibung.

Bitte wende dich hier an deinen Frauenarzt oder Arzt deines Vertrauens zur Beratung, denn die Einnahme ist schon 2 Jahre her. Es ist ok, wenn man über Vergangenes nachdenkt, aber danach gilt es die Zukunft zu gestalten.

Viele Grüße und alles Gute für Dich, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du steigerst Dich da in etwas hinein. Niemand weiß, ob Du überhaupt schwanger geworden wärest.

Du hast die Pille ja vorsichtshalber genommen um eine SS zu verhüten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke sowas ist nicht ungewöhnlich, ich kann es zumindest gut nachvollziehen ... Vielleicht füllt sich diese Lücke irgendwann, wenn du mal wirklich ein Kind bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung