Frage von Jamila97, 96

"Pille Danach" innerhalb in eine Woche 2mal?

Also.. ich und mein Mann hatten ungeschützt GV, als er zurück ziehen wollte konnte er es nicht mehr und ist ganz tief in mir gekommen. Dann habe ich eben die "Pille Danach" nach 2 Tagen genommen und am nächsten Tag hatten wir wieder GV diesmal geschützt, aber uns ist das Kondom geplatzt. Die Frage ist, ob ich die "Pille Danach" nochmal nehmen soll?

Expertenantwort
von DiePilleDanach, Business Partner, 33

Hallo Jamila97,

die Pille Danach gilt nur für den ungeschützten Geschlechtsverkehr für den sie auch eingenommen wurde. Wenn deutlich danach nochmal eine Panne passiert können frische Spermien die Eizelle befruchten, da der Eisprung ja nur verschoben ist.

Es besteht also ein Risiko. Je nach Situation besteht durch eine weitere Pille Danach die Chance den Eisprung nochmal zu verschieben – falls er noch nicht war.

Bitte wende dich daher umgehend an die Apotheke, frage nach der Pille
Danach und lasse dich beraten – auch darüber, was in deiner individuellen Situation für Möglichkeiten bestehen (z.B. abhängig von der Pille Danach).

Alles Gute, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort
von SerenaEvans, 67

Wie wäre es, wenn du dich vom Frauenarzt einmal richtig aufklären lässt, statt jedes Mal Hormonbomben wie Bonbons zu schlucken?

Eigentlich weiß jeder, dass "rausziehen" nichts mit Verhütung zu tun hat.

Antwort
von rollo11, 21

Pille danach innerhalb der nächsten 24std(!) nehmen, sonst sind die Erfolgschancen eher gering... Tipp: Vasektomie, Spirale, oral, oder kein GV! oder mal die Pille davor oder gleich stellierisieren lassen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community