Frage von selma1234, 101

Habe die Pille danach genommen, ab wann soll man wieder die Antibabypille nehmen?

Hallo liebe Community!

Ich hatte am Samstagabend ungeschützen Sex,am Sonntagmorgen nahm ich dann die Pille danach. Nun ist es Mittwoch und ich warte auf die Abbruchblutung der Pidana. Nun zu meiner Frage,da ich zuvor die Antibabypille nicht genommen habe,wann kann ich damit wieder anfangen? Ich habe mir viel durchgelesen, aber bin mir immer noch unsicher. Da immer von einer Blutung die Rede ist,kann ich mit der Pille dann auch an der Abbruchblutung beginnen (welche von der Pille danach erzeugt wird) und ist dann sofort Schutz gegeben? Oder kann ich erst damit beginnen,wenn ich meine reguläre Monatsblutung bekomme? (was dann ja in ca 4 Woche wäre glaube ich) Ebenfalls las ich das wenn man 7 Pillen hintereinander nimmt,Schutz gewährt ist,heißt das ich könnte jetzt auch einfach beginnen? oder z.B. diesen Sonntag? Wäre halt kürzer als wenn ich auf meine Monatsblutung warten müsste um dann damit zu beginnen. Ich danke im Vorraus für eine Antwort!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HobbyTfz, Community-Experte für Periode, 42

Hallo selma1234

Wenn du die Pille danach genommen hast dann beginnt der Schutz der Pille erst wenn du nach der Blutung die Pille 7 Tage fehlerfrei genommen hast.

Liebe Grüße HobbyTfz

Kommentar von selma1234 ,

Also mit Blutun redest du jetzt von der Abbruchblutung der Pidana? Oder von der natürlichen Menstruationsblutung? Danke für die Antwort :)

Kommentar von HobbyTfz ,

Das betrifft die Abbruchblutung der Pille danach

Kommentar von selma1234 ,

Okay Vielen lieben Dank!!

Kommentar von HobbyTfz ,

Gern geschehen

Kommentar von HobbyTfz ,

Danke für den Stern

Antwort
von Kathy1601, 48

Da frägst du am besten dein gyn aber das steht Theroretisch alles im Beipackzettel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community