Frage von RamboLA, 61

Pille danach besorgen ja oder nein?

Hey, ich weiblich 19 Hab ein mega Problem.. Also ich habe Dienstag die letzte Pille genommen und sollte heute langsam meine Tage bekommen, bei mir dauert das meist 3-4 Tage bis die Blutungen losgehen. Jetzt hatte ich gestern ungeschützen Geschlechtsverkehr mit meinem Freund, ich weiß selbst das ist total unverantwortlich und unüberlegt gewesen. Jetzt habe ich das Problem das ich die Pille danach nicht im Haus habe. Ist die wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft in diesen Tagen also während der Pillenpause hoch? Was soll ich machen? Abwarten bis die Tage einsetzen? Oder die Pille danach holen, und wie läuft das? Gehe ich einfach in die Apotheke und kaufe die, ich hatte sowas noch nie?!

Antwort
von Schwoaze, 22

Du nimmst die Pille! Wie hast Du es dann angestellt, ungeschützten Sex zu haben?

Hattest Du davor, während Du die Pille genommen hast, dünnflüssigen Durchfall oder hast Du Antibiotika genommen...??? Wenn nicht, machst Du Dir ganz unnötige Sorgen. Es kann schon vorkommen, dass die Tage einmal ganz ausbleiben. Ist halt so!

Wieso weißt Du nicht, wie die Pille funktioniert? Lies doch bitte den Beipacktext durch.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Geschlechtsverkehr & Pille, 12

Hallo RamboLA

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille
 beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man
 auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwanger sein  solltest. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei
 Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  Die  Blutung  (nicht  Periode) kann  schon  einmal
 verspätet  kommen  oder überhaupt  ausbleiben.  Wichtig  ist  nur dass die  Pillenpause  nie  länger als  7   Tage  dauert.  Am achten  Tag  beginnst
 du  wieder  mit der  ersten  Pille des  neuen  Blisters,  unabhängig
 davon  ob  du  eine  Blutung hattest  oder ob sie  noch  anhält.

Die Pille danach ist dann unnötig

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von GravityZero, 33

Du solltest dringend mal die Packungsbeilage lesen oder dich von deinem Arzt darüber aufklären lassen. Richtig eingenommen schützt die Pille immer, also auch in der Pause. Du hattest also keinen ungeschützten Verkehr und sofern keiner von euch eine Krankheit ist es auch völlig ok ohne Kondom Sex zu haben. Eine Periode hast du mit der Pille auch nicht mehr, sondern nur eine künstliche Blutung die nicht über oder gegen eine Schwangerschaft aussagt...und auch mal ausfallen, stärker, schwächer oder zu unterschiedlichen Zeiten eintreten kann.

Antwort
von KeinName2606, 28

Bitte bitte lass dich aufklären. Du bist 19! Nimmst täglich Hormone zu dir und weißt nicht wie sie wirken! Hast Sex obwohl du ANGEBLICH ungeschützt bist!

Antwort
von camillasophie, 35

Dein Ernst? In der Pause ist man natürlich geschützt. Warum wirfst du Medikamente ein, ohne zu wissen, was es ist und wie es wirkt?! So dumm muss man erst einmal sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten