Frage von uallec, 75

Pille danach 2mal nehmen?

Hallo, ich hatte glaube ich letzte Woche meine pillenpause und hab diese 2Tage verlängert da ich kein neues blister mehr zu hause hatte (fragt nicht warum darum geht es ja nicht :D) auf jedenfall hatte ich dann gestern am mIttwoch am 9ten tag der pillenpause sex. Ich hab dann gleich nach 2die Pille danach genommen, da ich gelesen hab das ich nicht mehr geschützt war. Gestern Abend hatten wir dann sex mit kondom und dieses ist natürlich gerissen, wie kann man so ein Pech haben.. Was soll ich jetzt tun? Ich weiß nicht ob die Pille danach von gestern auch für den zweiten sex noch schützt oder ob ich jetzt wieder eine neue kaufen muss, ich bin grade echt verzweifelt.. ich hoffe ihr habt das verstanden, ist für mich schwer zu erklären

ich hoffe ich könnt mir helfen..

Antwort
von SiViHa72, 75

Ganz mutig mal in der Apotheke oder beim Frauenarzt fragen. Das ist ja doch ein spezieller Fall und da brauchst Du auf jeden Fall 100%ig zuverlässige Info.

Kommentar von uallec ,

Würde ich ja gerne aber ich traue mich das echt nicht, und mit meiner Mutter kann ich zwar drüber reden aber das traue ich mich auch nicht so, grade weil bestimmt jeder denkt wie dumm ich doch bin :(

Kommentar von SiViHa72 ,

Das ist einfach nur blöd gelaufen.. Ich (44, w) geb zu, als ich anfing zu lesen,d a dachte ich auch "möööönsch".. aber Ihr habt ja beim 2. Mal extra zusätzlich.. also da kann man Euch echt keinen Vorwurf machen. Und wer das macht, der denkt nicht nach.

Oder ist so oll, dass er/sie sich nicht vorstellen kann,d ass man sich gerne mal verknuspert.

Fällte s Dir vielleicht leichter, Deinen Frauenarzt/ärztin einfach anzurufen?

Dann musst Du zwar immer noch sagen,w as das Problem ist, aber Du stehst niemandem direkt gegenüber.

Und gewohnt sind die alle an solche Fragen, vergiss das nicht.

Kommentar von uallec ,

Bin dir echt dankbar, du kommst richtig nett rüber ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll :D also anrufen wäre mir schon lieber aber auch davor hab ich echt angst, weil ich auch noch nie beim Frauenarzt untersucht wurde und gerade jetzt musste ich den Frauenarzt wechseln, da mein alter in Rente gegangen ist und bei dem neuen war ich noch nie! :( Müsste auch heute eigentlich dort mein Rezept für die normale Pille abholen gehen, da könnte ich aber nicht fragen brauch bestimmt einen termin:( Ich würde es am liebsten mit meiner Mutter besprechen , aber ich hab ehrlich gesagt noch nie mit ihr dafürber geredet das ich sex habe, sie weiß es zwar denke ich aber, so richtig darüber geredet haben wir noch nicht.. ich bin übrigens 17 :D

Expertenantwort
von DiePilleDanach, Business Partner, 21

Die Pille Danach gilt nur für den ursprünglichen Geschlechtsverkehr, den für den sie auch eingenommen wurde.

Wenn deutlich nach der Einnahme der Pille Danach (ca. 24 Stunden) noch einmal eine Panne passiert können frisch eingeführte Spermien die Eizelle befruchten – deren Eisprung ja nur verschoben war. Insbesondere, wenn der Schutz durch die normale Pille noch nicht vollständig wieder aufgebaut ist kann ein Risiko nicht ausgeschlossen werden.

In diesem Fall kommt ggf. eine erneute Einnahme der Pille Danach in Frage, um die Chance zu nutzen den Eisprung nochmal nach hinten zu verschieben. In diesem Fall bitte umgehend an die Apotheke wenden, nach der Pille Danach fragen und sich zur individuellen Situation beraten lassen - insbesondere auch bezogen auf die zuerst eingenommene Pille Danach und Verträglichkeit als auch Wirksamkeit (bzw. mögliche Risikominimierung) bei wiederholter Anwendung in einem Zyklus.

Antwort
von Blume07, 50

Geh zur Apotheke und frag da am besten, egal wie peinlich es ist. Du kannst ja warten bis niemand anderes in der Apotheke ist. Du könntest genauso aber auch dein/e Frauenarzt/in anrufen


Kommentar von uallec ,

kann man sowas echt in der apotheke fragen? 

Kommentar von Blume07 ,

Soweit ich weiß kann man die Pille danach in der Apotheke kaufen, demnach muss das Personal auch in der Lage sein Auskunft zu geben. Es ist deren Job Informationen über Medikamente zu geben. Nebenbei, die Apotheker haben sicher schon andere Fragen gehört zu viel schlimmeren, ekligen Dingen.

Antwort
von 071113, 55

Ich hab leider keine ahnung davon, aber ich würde deinen arzt fragen oder in der Apotheke, die wissen das glaube ich am besten :)!

Antwort
von kokomi, 54

für mich ist es auch schwer, das alles nachvollziehen zu können .....wie man so leichtsinning mit sich und seinem körper umgehen kann, vielleicht wäre eine vernünftige aufklärung eine sache, bevor du wieder sex hast

Kommentar von uallec ,

Das ist einfach mal gar nicht leichtsinnig, ich kann nicht voraussehen das das Kondom reißt. Solche antworten brauche ich nicht

Kommentar von Hexe121967 ,

doch du warst leichtsinnig. alleine schon weil du nicht früh genug für nachschub der pille gesorgt hast. so ein blister ist nicht ganz plötzlich zuende. wenn man sex haben möchte, muss man auch vorausschauend mit der verhütung umgehen.

Kommentar von 071113 ,

dümmste Antwort die ich je gelesen hab, traurig

Kommentar von SiViHa72 ,

Schön, dass Du mal Deine Meinung kundgetan hast, aber eine hilfreiche Antwort hattest Du wohl nicht im Angebot?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community