Frage von Roflcopter21, 93

Pille danach - Kondom gerissen?

Mir und meiner freundin ist heute das kondom gerissen und der samenerguss wurde zwar erst ausserhalb an ihren schamlippen ergossen aber auf jedenfall war der lusttropfen drin.. Wir kaufen morgen , vorraussichtlich 26,5 std nach dem verkehr die pille danach. Meine frage ist jetzt jedoch: kann es sein das sie schon befruchtet wurde da sie gerade in den 17. tag ihres zyklusses is und daher besonders fruchtbar gilt oder verhindert dad die pille danach so oder so? auf der packung steht ja irgendwas mit " an jedem zyklustag einnehmbar"

Antwort
von schokocrossie91, 43

Die Pille Danach kann nur einen Eisprung verhindern, mehr nicht. Da nicht genau berechenbar ist, wann der stattfindet, ist die PD an jedem Zyklustag einnehmbar.

Antwort
von Christianwarweg, 53

Ich schließe mich den Leuten an, die dir raten, jetzt eine Notdienstapotheke aufzusuchen.

Gerade, wenn momentan irgendwann der Eisprung ansteht, zählt jede Stunde.

Wenn der Eisprung schon war, dann bringt die PD leider nichts mehr, dann kannst du nur noch hoffen, dass nicht genug Spermien in ihrer Scheide sind.

Antwort
von Kirschkerze, 43

Die Pille danach verhindert nur eine Einnistung der befruchten Eizelle NACHDEM sie genommen worden ist. Deswegen rate ich lieber jetzt zu einer Notfallapotheke zu fahren. Je früher sie genommen wird umso geringer die Gefahr schwanger zu sein

Antwort
von aongeng, 46

Die Pille danach verhindert den Eisprung. Wenn dieser aber schon war bringt diese nichts mehr. Je schneller die Pille eingenommen wird desto höher die Chance das Sie wirkt, gerade wenn es eine so knappe Nummer wie bei euch ist.

Fährt zu einer Notapotheke und besorg Sie noch heute. Und wenn du schon dort bist am besten gleich noch einen Schwangerschaftstest, den Sie dann ne Woche später mal machen könnte.

Expertenantwort
von DiePilleDanach, Business Partner, 17

Lieber Roflcopter21,

so wie du es schilderst besteht die Gefahr, dass Spermien in die Scheide gelangt sind.

Bitte wendet euch daher umgehend an eine Apotheke, fragt nach der Pille Danach und lasst euch beraten. Außerhalb der Öffnungszeiten ist die Notdienstapotheke für euch da – erfragbar z.B. unter aponet.de Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/kondom-gerissen-was-tun-10741

Die Pille Danach verschiebt den Eisprung so lange, bis die natürliche Überlebenszeit der Spermien vorüber ist. Der Eisprung ist jedoch nicht genau vorhersagbar und kann früh, mittig und spät im Zyklus stattfinden. Ein Risiko ist dadurch, dass es später im Zyklus ist, nicht ausgeschlossen.

Je schneller die Pille Danach genommen wird – desto höher ist die Wirksamkeit. Also zögert nicht und kümmert euch umgehend.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach


Kommentar von Roflcopter21 ,

Dankesehr

Antwort
von Chefelektriker, 46

100% Sicherheit gibt die Pille danach nicht. Die Chancen stehen 50:50.

Antwort
von max230, 45

Die Pille danach zerstört so weit ich weiß auch eine befruchtete Eizelle

Kommentar von schokocrossie91 ,

Nein, tut sie nicht. Das wäre eine Abtreibung und ein solches Medikament ist nicht frei erhältlich.

Kommentar von Kirschkerze ,

Nope

Kommentar von Christianwarweg ,

Nein, die Pille danach, die es rezeptfrei gibt, ist keine Abtreibungspille. Die bräuchte man erst, wenn die Pille danach nicht gewirkt hat (oder halt auch nicht, man kann sich ja auch entscheiden, das Kind zu bekommen).

Kommentar von max230 ,

aber sie wirkt doch bis 48stunden danach oder?

Antwort
von Roflcopter21, 9

Sry leute hab mich vertan sind 23 tage seitdem 1. periodentag =》 neue frage

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community