Frage von janas94, 48

pille danach - keine periode - bei gv blutung?

Hallo, ich habe vorn5 Wochen die Pille danach genommen. Hätte eigentlich danach sofort meine Tage bekommen sollen, sie sind jedoch vis heute nicht da. Ab und zu habe ich Schmierblutungen. desweiteren kann ich derzeit nicht mit meinem Freund schlafen, immer wenn wir miteinander schlafen oder gerade dabei sind, beginne ich plötzlich zu bluten 😫

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Menstruation, Periode, Pille, 26

Nimmst du sonst die Pille?

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Blutungen außerhalb der Pillenpause sind Zwischen- bzw. Schmierblutungen. Dies sind Nebenwirkungen der Pille und können daher nie ausgeschlossen werden.

Egal ob du sonst die Pille nimmst oder nicht:

die Pille danach hat deinen Hormonhaushalt schlichtweg durcheinander gebracht. Eine verzögerte Blutung ist da normal. Über sowas sollte der Apotheker/Artz auch aufklären.

Lg

HelpfulMasked

Expertenantwort
von DiePilleDanach, Business Partner, 10

Hallo janas94,

nach Einnahme der Pille Danach tritt die Periode ca. zum erwarteten Zeitpunkt plus/minus sieben Tage auf. Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/wann-habe-ich-nach-der-pille-danach-die-naechste-...

Auch Zwischenblutungen sind als mögliche Nebenwirkung der Pille Danach bekannt (siehe auch Beipackzettel der jeweiligen Pille Danach). Bei den von dir geschilderten „Ab und zu habe ich Schmierblutungen“ könnte es sich also möglicherweise auch um Nebenwirkungen nach der Einnahme handeln.

Wenn Nebenwirkungen jedoch ungewöhnlich sind wende dich zur Sicherheit zur Abklärung an deinen Frauenarzt.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort
von VeraVerena, 25

An und für sich ist es normal, dass du mit Zwischenblutungen bzw Schmierblutungen, Verspätung oder gar Aussetzten der Regel auf die Pille danach reagierst.
Dies ist zumindest möglich.

Muss nicht immer so sein, ich zum Beispiel hatte ein paar tage nach der Einnahme einmal eine Zwischenblutung ... grundsätzlich ganz normal, da der Körper mit enorm vielen Hormonen vollgestopft wird ..

Eigenartig finde ich nur, dass du ständig Zwischenblutungen zu haben scheinst. Das muss nicht unbedingt mit GV zusammen hängen.
Ich rate dir auf alle Fälle einen Frauenarzt aufzusuchen, was man generell mache sollte, wenn man des öfteren Zwischenblutungen hat.

LG :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community